Sommer + Kreislauf = :(

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht ist das ein Problem, das mehrere Ursachen hat. Dein Gewicht und die Größe sind okay, damit hat das nichts zu tun, oder nur bedingt. Eigentlich bist Du für dein Größe zu dünn, aber naja. Vielleicht bist Du ein wenig blutarm und/oder hast ein wenig Eisenmangel. Auf alle Fälle: VIEEEL trinken, erst recht im Sommer. Hält den Kreislauf in Schwung und das Blut schön flüssig. Und vielleicht deinen Eisenhaushalt auf Trab bringen: Viel rotes Obst, Fleisch, rote Bete hilf dabei,, oder Eisentabletten. Hilft auch, wenn man nirdrigen Blutdruck hat, was ich auch habe und merke auch, wenn ich mal vergesse, selbigen hoch und mich gut hydriert zu halten. Hoffe, das hilft dir. Aber zum Arzt gehen schadet nicht.

wenn du das umfallen toll findest, dann brauchst du natürlich niemanden davon zu erzählen. wenn du aber willst, wirst du dich jemandem anvertrauen müssen. warum traust du dich denn nicht? das ist doch unsinn.... es geht um deine gesundheit!

Danke für die ganzen Tipps. Werde es wohl einem Erwachsenen erzählen müssen. Und zum Arzt gehen. Würde trotzdem gerne noch weitere Tipps hören.

Schwindel, Zittern, Verschwommen sehen, Ständig hoher puls?!

Hallo ich habe seit fast über einem Jahr Schwindel Attacken seit neuem ist es so das ich davor anfange zu Zittern und verschwommen sehe außerdem habe ich immer einen Ruhepuls von 90-110 ich war auch schon beim Arzt und Bewegen tue ich mich auch. Unterzuckert bin ich auch nicht messe nämlich nach einer Attacke immer nach. Weiß vll hier jemand was ich habe? Danke im Voraus

...zur Frage

Was kann ich machen, wenn ich jeden Tag Übelkeit, Kopfschmerzen, teilweise Schwindel und Magenprobleme habe?

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß einfach nicht mehr weiter. Letztes Jahr (2014) im Mai fing es an, dass es mir schlechter ging. Regelmäßig Kreislaufprobleme (Schwindel, schwarz vor Augen sehen, bis hin zum umkippen). Migräne hatte ich damals gelegentlich.

Seit diesem Jahr Mai ist es jetzt endgültig nicht mehr auszuhalten. Ich habe JEDEN Tag Kopfschmerzen (bis hin zur Migräne) und Probleme mit Übelkeit. Sehr häufig habe ich Magenprobleme (Verstopfungen, Durchfall generell unwohlsein) . Hinzu kommt auch immer noch häufig Schwindel und verschwommen Sehen und Zittern.

Ich mache beruflich zur Zeit gar nichts, hoffe aber im April ein Studium anfangen zu können.

Getestet wurde ich auf: Epilepsie und ein Hirnaneurysma - beides negativ.

Ich bin 21 Jahre jung und habe aktuell absolut keine Lebensqualität.

Hat jemand Erfahrungen mit ähnlichen Problemen oder Ideen, was das sein könnte?

Liebe Grüße

...zur Frage

Ohnmächtig und schwindel?

Hallo ihr lieben..

Ich habe seit Februar ein problem. Ca mitte Feb. Hatte ich einen kreislauf zusammenbruch, seitdem hab ich es mit dem Gefühl zu tun immer ohnmächtig und ich weiß das ich an einem Ort bin, jedoch registriere ich nicht wirklich das ich da bin.

Mittlerweile ist es schon so weit, das ich bei jedem schritt wenn ich alleine bin, angst habe umzufallen, weil immer dieser schwindel, herzrasen und das Ohnmacht gefühl da sind.

Sind hier irgendwelche leute die wissen könnten was das sein könnte ?

Hoffe hier ist jemand der mir helfen kann!

...zur Frage

Muss ich zum Arzt nach einer Ohnmacht?

Ich bin in der Nacht bewusstlos geworden ich weiß nur noch das meine Mutter mich im Zimmer gefunden hat und dann bin ich wieder bei Bewusstsein gewesen und habe dann starke Kopfschmerzen bekommen gestern starken Schwindel und mir ist schlecht heute ist mein Schwindel nicht mehr so schlimm. Sollte ich trotzdem zum Arzt? Ich bin letztes Jahr schon mal in Ohnmacht gefallen war aber nicht beim Arzt

...zur Frage

Schwindel und zittrigkeit bei blutabnahme?

Hallo, ich habe gestern ein Blutbild machen lassen und habe heute bemerkt das mein Kreislauf im Keller ist. (Zittern, schwach, müde) ist es normal das es einen Tag später auch noch so ist?

...zur Frage

Hängt die Verdauung mit dem Kreislauf zusammen?

Wenn ich zu lange im Bett liege, beginnt meine Verdauung zu streiken. Aber auch wenn ich intensiven Sport mache. Das habe ich erst seit 1 Jahr, seit ich also nicht mehr viel Bewegung mache.

Ich war beim Doktor, weil ich auch Schwindel und Kopfweh oft habe und er hat mir eine Kreislaufschwäche attestiert wegen eines mangelhaften Lebensstils.

Aber kann davon die Verdauung auch betroffen sein? Wie soll der Blutfluss mit der Verdauung zusammenhängen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?