Solo Spielen auf Klavier

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

an deiner stelle würde ich machbare solos (soli?) von berühmten pianisten raushören, die du selber gut findest und die oft hörst. als nächstes kannst du dann die guten teile des rausgehörten in dein eigenes solo einbauen. wenn du eine vielzahl an rausgehörten solos frei spielen kannst, dann werden sich dieses irgenwann automatisch ineinander msichen und dein eigenes solo-repertoire wird immer größer und klingt auch immer besser. einen tipp noch: nimm keine solos und  spiele sie von noten ab. wenn du selber raushörst, lernst du viel mehr. das war meine variante - ich hoffe, dass ich dir damit helfen konnte!

      

Was möchtest Du wissen?