Sollter eurer Meinung nach Tomb Raider Defenetive Edition eher ab 16 oder eher ab 18 sein ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

ab 18 66%
ab 16 33%
irgendetwas dazwichen 0%

3 Antworten

ab 18

Da die zugrundeliegende 2013er Version ebenfalls rötliche USK 18 war, kann die Definitive Edition nicht niedriger eingestuft werden. Und mal ehrlich: wer jenen TR-Teil kennt, weiß auch warum die Jugendfreigabe verweigert wurde. :p  

Rise of the Tomb Raider hat hingegen wieder freundlich blaue USK 16 bekommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Redgirlreloadet
31.12.2015, 19:54

Es ist auch Definitiv weniger Brutal und Konzentriert sich vor allen auch wieder mehr auf das Was Tombraider eigentlich sein  will und das ist sicher nicht "Lara Rambo Croft"

0
ab 18

Die 18er freigabe ist berechtigt, das Spiel ist für Tombraider Verhältnisse Extrem Blutig und auch sonst sind einige der Inhalte wirklich arg Brutal


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ab 16

Ich finde es nicht schlimm...

Man sieht zwar Blut, aber richhtig brutal ist es jetzt eigentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Redgirlreloadet
31.12.2015, 19:41

Man läuft stellenweise durch Blut getränktes Wasser und Lara bringt gefühlt ne halbe Armee um

0
Kommentar von Ranzino
31.12.2015, 19:53

die "Fatality Moves" sind schon arg und Lara stirbt auch nicht einfach so bei den geskripteten Events. Auaaaa  ! :D

0

Was möchtest Du wissen?