Sollten wir den Sozialstaat abschaffen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jemand, der auf der Straße lebt oder krank oder alkoholabhängig ist, wird sowieso nirgends mehr eingestellt. Und ohne ein Mindestmaß an sozialer Absicherung werden die Obdachlosenzahlen in die Höhe schießen und du wirst auf Schritt und Tritt angebettelt oder beklaut werden. Vielleicht verlierst du aber auch mal deine Arbeit, kannst deine Miete nicht mehr zahlen und landest dann selbst auf der Straße.

Ansonsten spar mal schon auf eine hohe Mauer mit Kameras und Schießanlagen herum, damit dir nicht nachts von den Hungrigen die Äpfel aus dem Garten geklaut werden.

Und ohne Bafög könnten nur noch die Kinder der Reichen studieren. Denn wovon sollen die Studenten während des Studiums leben? Der Mensch ist keine Maschine, du kannst nicht verlangen, dass Studenten 8 Stunden am Tag studieren und weitere 8 Stunden arbeiten.

Willst du wirklich ins 19. Jahrhundert zurück, zu Kinderarbeit, Massenelend und einer kleinen dekadenten Elite, die immer reicher wird? Ich dachte, das hätten wir überwunden.

Abschaffen kannst du Hartz IV nur, wenn genügend Arbeit für alle vorhanden ist und man von dieser Arbeit leben kann. Aber danach sieht es zur Zeit nicht aus.

Ja sollte man. Hartz IV gehört weg. Es kann nicht sein dass einer, der nicht arbeitet, am Ende des Monats genauso viel im Sack hat als einer der sich anstrengt und das Pech hat einen schlecht bezahlten Job zu haben. Wer nicht arbeitet soll auch nicht essen und kann meinetwegen unter der Brücke pennen.

Bei Bafög sehe ich das anderst. JEDER sollte die Möglichkeit haben sich das Studium zu finanzieren, egal ob arm oder reich. Allerdings sollte dieser Kredit der Allgemeinheit auch zu 100% zurückgezahlt werden müssen.

finde du mal keine arbeit

0
@LordOfLogicness

Wird mir nie passieren. Bin erfolgreich selbstständig und hab selber Angestellte... Das Jobcenter würde sich kaputtlachen wenn ich käme um Hartz IV zu beantragen.

0

Hartz 4 Empfänger müssen Flüchtlinge aufnehmen. Das ist meine Meinung. Sie sind jene leute, die sich wie Maden im Speck auf meine Kosten auf der Couch bequem machen. Der Sozialstaat soll weg! Ich halte es hier mit der USA und Müntefering: Wer nicht arbeitet, soll auch nichts essen!

l0l Hartz 4ler sind der einzige Grund warum du deinen job noch hast und die wirtschaft funktioniert. die meisten von denen haben 400 euro jobs (teilweise mehrere) (weil hartz 4 reicht vorne und hinten nicht) davon werden 80% an den staat gegeben, allein dadurch finanzieren sie sich theoretisch selbst. Dann werden viele bei 1 euro jobs ausgebeutet u.ä. Deshalb gibt es auch viele die auf hartz 4 verzichten und lieber auf der strasse leben

0
@HaleK

Hartz 4ler ernähren sich auf meine Kosten, richtig. Jeder kann sich hocharbeiten wenn er will. Das Leben ist kein Wuschkonzert. Wer nicht leistet, bekommt wenig. So einfach ist das. Da hilft auch kein Neid.

2
@SelektionsPache

Ist das wirklich so? Warum studieren nur wenige aus der Unterschicht, während viele Reiche  eine Selbstverständlichkeit ist?

1
@WichsExeLenzen

Weil die Unterschicht zu faul war. Sie muss wieder integriert werden und von der Straße abgeholt werden. Sie sind abgehängt. Wir müssen die Ängste aber ernst nehmen!

0
@SelektionsPache

Und was ist mit den überbezahlten Managern, die, wenn sie einen Betrieb an die Wand fahren, auch noch Millionenboni einklagen? Sind diese etwas 1000mal fleißiger als eine Putzfrau, die sich den ganzen Tag abrackert und wo es gerade zur Miete reicht? Was ist mit den Abgeordneten, die sich regelmäßig ihre Diäten erhöhen, egal, wie schlecht es den kleinen Leuten geht? Oder die Wohnungsspekulanten? Das sind für mich Leute, die auf meine Kosten wie die Maden im Speck leben, nicht aber die alleinerziehende Mutter mit 3 Kindern, mit denen sie sich vom Hartz IV noch nicht einmal eine Urlaubsreise leisten kann!

0

ob ihr euer schicksal im falle eines falles akzeptieren würdet bleibt weit mehr als fraglich... die ausnutzung sozialer bestrebungen ist der abschottung und der ignoranz vorzuziehen welche du anscheinend gern hättest. Und wenn sie schon so wie du sagst nur faul rumsitzen und sich von dir durchfüttern lassen... Komm drauf klar, ich glaub es hackt... Das klishee hast du auf jeden fall gut verinnerlicht

0

Was möchtest Du wissen?