Sollten Raucher besser auf Multivitamin-Säfte und ACE-Getränke verzichten?

3 Antworten

Ich habe auch gehört dass Ace Säfte bei Rauchern stark Krebs erregend wären ...

ace säfte enthalten viel beta karotin. man sollte das nicht übermäßig zu sich nehmen. meine tochter klagte lange zeit über kopfweh, bis der arzt sie mal danch fragte, ob sie sehr viel multisaft trinkt. sie trank täglich solche flaschen, im glaube an gesundheit und ein langes leben. seit sie das zeug dann nicht mehr trank waren die kopfschmerzen hinweg. übrigens ist sie nichtraucherin.

Da ist tatsächlich was dran. Es geht in erster Linie um das synthetische Beta-Carotin, das in diesen Säften (natürlich auch in Nahrungsmitteln) enthalten sein kann. Es wurde in einer Studie belegt, dass ca. 20 mg täglich das Lungenkrebsrisiko erhöhten. Natürliches Beta-Carotin in Form von Karotten ist dagegen problemlos. Natürlich hat Tomorru völlig Recht: Besser die Säfte trinken und das Rauchen aufgeben.

Sehr großes und wichtiges Problem!

Hallo Freunde! Ich habe vor kurzem erfahren, dass in meiner ehemaligen schule bereits junge kinder mit 12 Jahren zu zigaretten greifen! Das möchte ich gerne verhindern! Soll ich zum Polizeiposten gehen und einfach mal berichten oder wie macht man das am besten? Ich selber habe diese Personen noch nicht rauchen gesehen aber meine derzeitige Kontaktperson hat die Kinder rauchen gesehen. Ich kenne auch die namen von 3 von ihnen, doch es werden warscheinlich noch mehr sein, auch mit anderem alter! Im Poly letztes jahr zum beispiel waren ein paar meiner besten Freunde raucher und alle samt unter 16! Auch deren Eltern wussten das sie Rauchen! Ich will nur stoppen das diese 12 Jährigen kinder mit Zigaretten ihre gesundheit und die ihrer mitmenschen gefährden! Allerdings kann ich nicht einfach so dastehn und wie alle andern, unter anderem auch wissende Lehrer, nur die augen schließen. Ich persönlich möchte da lieber anonym bleiben!

...zur Frage

"Gesunde" Alternative zu Alkohol für das Feiern? (Enthemmung , Gesundheit,Selbstvertrauen)

Hallo ,

wer kennt das nicht ,man will feiern gehen mit Freunden oder Familie , natürlich gehört der Alkohol dazu . Ich wollte nie anfangen Alkohol zu trinken , ich meine , es schmeckt mir nicht - ist ungesund- und es ist pure Geldverschwendung , doch durch das Umfeld fängt man damit an . Damit will ich nicht den anderen die Schuld geben , natürlich ist es zum größten Teil die eigene Schuld. Wie auch immer , ich seh es einfach nicht mehr ein für so ein schwachsinn mein Leben zu gefährden , jedoch möchte ich auch nicht aufs feiern mit Freunden verzichten . Die einzig passende Lösung scheint für mich zu sein , das Selbstbewusstsein zu stärken sodass man keine Hemmungen hat , wodurch man sich einfach "umstellen kann". Weiter hin fällt mir auch nur noch ein vielleicht auf EnergyDrinks umzusteigen , es hält wach und man wird ja durch den coffein "hibbelig". So das wars dann auch , was für Ideen habt ihr noch ?

Vielen Vielen Dank an alle Antworten :)

...zur Frage

Wie fühlt sich das rauchen mit einer E-Zigarette an?

Hallo zusammen, wie der Titel wohl schon zu vermuten lässt, bin ich Raucher. Mein Problem: Meine Gesundheit ist mir dann doch zu wichtig um weiter zu rauchen. Jedoch will ich nicht auf die Angewohnheit verzichten zu qualmen. Deswegen überlege ich mir eine E-Zigarette von JoyTech zu kaufen.. Entweder die Ego-C oder Ego-A. Doch meine Frage ist:

Wenn man eine E-Zigarette von JoyTech raucht, spührt man den Rauch genauso wie bei einer richtigen Zigarette oder spührt man da rein gar nichts ?

Ich hoffe ihr könnt mir hier weiter helfen.

MFG: Drogenreferat.

...zur Frage

An alle NichtRaucher die mit einem Raucher zusammen sind: wie funktioniert das?

Hi, Also ich hab letzten Sommer einen Typen auf einer Party kennengelernt, gut verstanden, viel geredet. Er hat mich geküsst, war ein schlechter Zeitpunkt dafür. Bin wenig später für ein Jahr ins Ausland. (In 2 Wochen zurück nach Deutschland) Währenddessen hatten wir keinen Kontakt, aber vor einem Monat hat er meinen snapchat Namen rausgefunden und seitdem haben wir relativ viel Kontakt. Ich muss schon sagen dass ich ihn mag, aber nicht allzu sehr kenne. Ich weiß dass er recht viel feiern geht. Stört mich nicht allzu viel. Aber er raucht. Ich weiß nicht wie viel, zumindest wenn er feiern geht raucht er.Darf er ja , er ist 18. (ich bin 17) aber es stört mich. Lange Zeit war meine Einstellung zu rauchern , dass sie total Asozial sind. So krass kann ich das nicht mehr sagen, weil es deren Leben und Gesundheit ist. Kann ich auch nix für, ich habe aber trotzdem kein Verständnis dafür. Ich sehe keinen Sinn im rauchen, es ist nicht notwendig zum Leben (ganz im Gegenteil) und teuer ist es auch. Ich schätze mal so ähnlich wie ich über das Rauchen denke, tut das jeder nicht Raucher oder? Und wenn ihr nicht Raucher seit und mit einem Raucher zusammen seid, wie geht das? Irgendwie ist mir das ein Rätsel. Wie kann das funktionieren?

LG Jordan, und schonmal danke für ernsthafte Antworten!!

...zur Frage

Rauchen nach einer Mandel-OP, ab wann? Erfahrungsberichte..

Eine Frage an alle Raucher: Ich (w/21j.) habe nun den 10. Tag nach der Mandelop. und würde soo gerne eine Rauchen ;) (über die möglichen Risiken nach einer OP bin ich bestens aufgeklärt) Gibt es hier Raucher, die mir aus eigener Erfahrung berichten können, ab wann sie nach einer solchen OP wieder geraucht haben? Vielen Dank im Vorraus :)

PS: Auf alle liebgemeinten Ratschläge, dass ich doch das Rauchen aufhören soll, kann ich verzichten :) Ich bin altgenug das selbst zu entscheiden und stelle diese Frage hier AUSSCHLIEßLICH Rauchern. Vielen Dank :)

...zur Frage

Ist der Multivitamin Saft von Sonniger vegan?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?