Sollten Raucher besser auf Multivitamin-Säfte und ACE-Getränke verzichten?

3 Antworten

Ich habe auch gehört dass Ace Säfte bei Rauchern stark Krebs erregend wären ...

ace säfte enthalten viel beta karotin. man sollte das nicht übermäßig zu sich nehmen. meine tochter klagte lange zeit über kopfweh, bis der arzt sie mal danch fragte, ob sie sehr viel multisaft trinkt. sie trank täglich solche flaschen, im glaube an gesundheit und ein langes leben. seit sie das zeug dann nicht mehr trank waren die kopfschmerzen hinweg. übrigens ist sie nichtraucherin.

Da ist tatsächlich was dran. Es geht in erster Linie um das synthetische Beta-Carotin, das in diesen Säften (natürlich auch in Nahrungsmitteln) enthalten sein kann. Es wurde in einer Studie belegt, dass ca. 20 mg täglich das Lungenkrebsrisiko erhöhten. Natürliches Beta-Carotin in Form von Karotten ist dagegen problemlos. Natürlich hat Tomorru völlig Recht: Besser die Säfte trinken und das Rauchen aufgeben.

Was möchtest Du wissen?