Sollten Mohnbrötchen , Mohnkuchen , Mohnschnecken und co. verboten werden?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 27 ABSTIMMUNGEN

Nein! 96%
Ja klar sofort? 3%

5 Antworten

Nein!

Das Verbot von RedBull ist schon Quatsch. Absolute Hysterie. Die sollten lieber mal die Alkoholwerbung im Fernsehen und in Zeitschriften verbieten. Alkohol ist weit gefährlicher als RedBull und jedes Mohnbrötchen dieser Welt. Aber das geht ja nicht und nicht deshalb, weil sie es nicht einsehen würden - die Alkohollobby mischt in dieser Diskussion ordentlich mit. Da geht das Geld mal wieder über den Verstand und die Gesundheit.

Nein!

man sollte wohl ehr die produktion von zigaretten verbieten, wird natürlich nie geschen

Nein!

Absoluter Quatsch in den Mohnsamen ist nichts.Nur in den Kapseln und das auch nur bei schlafmohn in erwähnenswerten Mengen.

LG sikas

Nein!

wenn du woanders einen text zitierst solltest du die quelle hinzufügen! Ist so verboten!

Nein!

haha, das ganze ist so lächlerich^^ hab grad ne glosse darüber in polizik schreiben müssen.

Was möchtest Du wissen?