Sollten Männer die Unterwäsche täglich wechseln oder genügt 1 x in der Woche

...komplette Frage anzeigen
Support

Lieber Nikolaus Schäfer,

mit Deiner Frage scheinst Du zwar einen Rat haben zu wollen, aber anhand der Antworten ist unschwer zu erkennen, wie ernst es Dir mit der Frage sein muss. Ich bitte Dich doch zukünftig darauf zu achten wirklich nur ernst gemeinte Fragen zu stellen. Vielen Dank für Dein Verständnis, schöne Grüße,

Bernie vom gutefrage.net-Support

18 Antworten

also, wenn du keine frau/freundin/partner hast und diese auch nicht haben willst, reicht es einmal monatlich zu wechseln bzw. wenn die unterhose von alleine steht! dieser zeitraum ist allerdings sehr vage. richtig wäre generell, wenn du die sachen wechselst, wenn du in die hose ohne sie festzuhalten springen kannst, oder eine gasmaske brauchst. das gilt auch für´s waschen des körpers. es wenn du dich selber nicht mehr riechen kannst, waschen bzw. baden/duschen. aber bitte ab dem 2-ten tag ohne waschen nicht mehr unter die leute gehen, du könnest gröbere probleme bekommen! meine gutgemeinten ratschläge sind speziell für dich gratis, oder gar umsonst? grinsel!

Ist doch praktisch.Nach einer Woche hast du so ziemlich alle Körperflüssigkeiten gesammelt in der UW das du sie so beim Arzt abgeben und dich mal wieder einen richtigen duchchecken lassen kannst.:):):)Jetzt mal ernsthaft das geht doch gar nicht!!!!!!!!!!

Wenn du nur 1 x die Woche wechselst,dann wirst du sicher sehr einsam sein,wenn du einsam bist und das auch nicht ändern willst,würde wahrscheinlich auch der Unterwäschewechsel zum Quartalsanfang reichen ;o)

Nach einer Woche brauchst Du nur daran zu riechen, und deine Frage nach der Nasenspülung hat sich erledigt, besser noch zwei-Wochen !

Unterhosen werden selbstverständlich täglich gewechselt genauso wie Strümpfe. Unterhemden hingegen einmal die Woche, außer sie sind verschwitzt, dann wechsle ich diese auch früher.

Ich gehe davon aus, das Du Dich auch täglich unter den Achseln wäscht, aber eine Woche für die Unterhemden wär mir auch zu lang.Unterwäsche und Strümpfe wechsel ich mindestens 1x täglich.

0
@Samml

Klar ist tägliches waschen angesagt. :-) Bei den Unterhemden Wechsel habe ich mich vielleicht etwas falsch ausgedrückt. Es kommt natürlich auch auf die Jahreszeit drauf an und wie man persönlich schwitzt. Es gibt Menschen die schwitzen sehr leicht und da sollte man das Unterhemd auch täglich wechseln. Ich hingegen schwitze halt nicht so schnell und daher muß ich das Unterhemd auch nicht so schnell wechseln. Im Sommer trage ich zBsp. überhaupt keine Unterhemden.

0

das ist ja wohl normal das die Unterwäsche täglich gewechselt wird, genau wie das tägliche Bad bzw. duschen....

Tägliches baden oder duschen ist aber auch nicht richtig, weil schädlich für die Haut.

0
@radar74

das mag ja stimmen, wenn aber jemand stinkt wie ein Puma ist das auch nicht gut für die Mitmenschen...

0
@radar74

Also tägliches Duschen mit entsprechender Hautkosmetik kann nicht ungesund sein für die Haut.Bei den Unterhosen, schaffe sich der es will 12 unterschiedliche Farben und Formen an, danit Mann sie dann nicht verwechselt beim tragen, denn sauber werden die ja nie mehr, sollten dann den Rest des Jahres vor die Tür gestellt werden damit jeder einen großen Bogen um ihn machen kann.Fragen gibt es!Gegen Ausfluß verwendet man Einlagen - nur so als Tipp- falls es noch jemanden gibt der es nicht weiß

0

Na dann wünsch ich dir mal viel Glück mit deinen Mitmenschen. Nicht das es ihnen mal stinkt!

Bei 12 Unterwäschegarnituren lautet der Wechselrythmus: Januar , Februar , März , April usw. Aber mal im Ernst , fühlt man sich überhaupt in mehrtägig getragener Unterwäsche wohl ? Falls ja , dann hat die Mutti bei Euch im Kindesalter wohl etwas versäumt.

Es genügt 1x in der Woche.

Man muss nur die Unterwäsche regelmässig wenden ;-))

Bäh...nur einmal in der Woche? Empfiehlst Du die zweifarbigen Slips, von gelb und hinten braun - und die auch noch zum Wenden?? Natürlich täglich wechseln

vorne gelb, hinten braun... Tigerlook kommt doch wieder groß in Mode....

0

Die Frage ist nicht dein Ernst oder????? Also wenn sie anfängt dir zu widersprechen, dann musst du sie wechseln!!!

"wir haben doch keine Ausfluss"

Was soll das denn? Frauen haben doch auch nicht immer Ausfluss und wir benutzen nach dem Urinieren - im Gegensatz zu Männern - Toilettenpapier, trotzdem wechseln wir doch auch täglich die Wäsche...

Also, ich glaube wirklich nicht, dass du diese Frage wirklich ernst gemeint hast...

Diese Verallgemeinerungen finde ich wirklich sehr schlimm. Ich benutze auch jedes Mal Toilettenpapier und bin keine Frau. Auf die Art verhindert man ja auch wirksam, dass überhaupt anfängt zu stinken. :-)

0

Ich glaube das auch nicht mit dem Ernst , aber Klopapier verwenden auch Männer die etwas von Hygiene halten.Mein Nachbar legt sich sogar einen Streifen Klopapier hinten rein, wegen der evt. Luftbewegung, die ja natürlich ist - mich würde das aber stören.

0
@Samml

Nun, das habe ich bislang noch nicht gehört, dass Männer nach dem Urinieren Toilettenpapier benutzen. Ich dachte immer, ihr schüttelt einfach ab :-)

Dann möchte ich mich bei euch entschuldigen.

0

Naja, nach einer Woche kannste die Unterhose in die Ecke stellen, oder?

Da hilft kein Schütteln und kein Klopfen, in die Hose geht der letzte Tropfen...

Täglich wechseln ist schon angesagt.

Mein Mann wechselt die Unterwäsche jeden Tag. Sonst wäre er nicht mein Ehegatte.

Eine konsequente Ehefrau sorgt dafür...DH

0

Wie bitte kommt man auf solch eine Frage?????? Das die Unterwäsche täglich gewechselt weren sollte ist doch wohl selbstverständlich. Egal ob Mann oder Frau. Ziehst Du nach dem täglichen (ich gehe mal davon aus) Duschen Deine schmutzige Unterhose wieder an?????

Täglich. Es sei denn, Du wohnt im Schweinestall.

Ich denke, die Frage ist wohl überflüssig! Wenn Du wie ein Sch... lebst, dann reicht bei Dir auch einmal im Monat!

Schweine sind keine Drecksäue in dem Sinne, sondern recht reinlich, haben eben nur andere Methoden und Möglichkeiten wie wir.Wie so oft werden Lebensweisen der Tiere die ihnen auch noch aufgedrückt werden falsch interpretiert.

0

Moin,moin dass auf eine solche Stupid-Frage auch noch ernsthaft gemeinte Antworten (Briitta etc.) kommen,ist der Hammer !!!!!!!

Das ist nicht einmal als GAG tauglich . PM

Was möchtest Du wissen?