Sollten Jungs aus dem Unschuldverlieren genau so eine große Sache machen wie Mädels?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich finde es gut, dass du gewartet hast... und es ist auch nichts dabei mit 17 noch Jungfrau zu sein. Im Gegenteil. Ich finde es schrecklich wie die ganzen 12-14 jährigen schon ihr erstes Mal erleben ! Für mich sind das noch Kinder... Klar denkt man da schon an Sex oder entdeckt in der Phase seinen Körper (Selbstbefriedigung) aber mit dem eigentlich Akt sollte man warten. Ich hatte mein erstes Mal mit 17 und finde es gut so. Vorher hab ich mir immer "Sorgen" gemacht. Oh mein Gott ich bin schon "so alt" und alle (bzw richtig viele) hatten schon einen Freund und ihr erstes Mal etc. Rückblickend sind die Gedanken darüber total unbegründet. Ich finde es viel besser, wie es bei mir war und man muss sich da ja nicht nach anderen richten.

Du wolltest ja auch die Meinung von Kerlen hören. Nun ja ich kann dir mal ein Beispiel geben: ich habe 2 Kumpels, der eine 19, der andere 20 - beide Jungfrau. Denn beide warten auf die Richtige. Diejenige, die sie auch lieben, mit der sie eine Beziehung führen wollen. Ich kenne sie schon seit paar Jahren und hab auch mitbekommen, wie einige Mädchen auch in sie verknallt waren oder auch schon (gutaussehende) B*tches ihnen Sex angeboten haben. Sie haben's aber abgelehnt. Und ich finde es richtig gut, dass sie das so sehen. Und glaub mir andere Mädchen würden das auch sehr an dir schätzen. Wie viele Männer gibt es denn schon, die mit tausenden Weibern im Bett waren?

Du sagst Liebe und Sex, das gibt es nicht mehr. Leider kommt es nicht mehr so oft vor. Ich beobachte auch in letzter Zeit, dass sich Frauen dauernd von sich aus auf Parties "anbieten" oder Kerle irgendne fremde Ische anbaggern und sie ins Bett bekommen wollen - meist mit Erfolg. Ich hatte schon immer die Einstellung, dass ich mir zu schade für sowas wär. Ich könnte es nicht einmal trennen. Ich habe auch schon einige kennengelernt, die ich sogar sehr heiß fand und als sie mir dann näher kommen wollten, habe ich trotzdem abgeblockt. Find ich auch gut so, ich hätte mich danach nicht wohl gefühlt... und es ist auch nicht schön "leicht zu haben" zu sein. Manche können das aber auch mit sich vereinbaren - die denken dann "Ich will meinen Spaß haben" und toben sich ordentlich aus.

Fürs erste Mal muss es doch auch gar nicht "DIE große Liebe sein". Wichtig ist, dass es sich in dem Moment richtig anfühlt und auch Gefühle im Spiel sind.

Du sagst du hast bis jetzt gewartet.. und man merkt wie viele Gedanken du dir darüber machst... Im Endeffekt ist es immernoch deine Entscheidung, aber an deiner Stelle würde ich noch warten... könnte sein dass du es sonst bereust.

Außerdem ist das erste Mal meist eh nichts besonderes. Der Sex wird erst nach mehreren Malen und mehr Erfahrung schöner. Wenn man auch mehr aus sich rauskommt. Und dazu kann man noch sagen: hat man eine feste Freundin, nimmt sie Rücksicht auf dich.... Sie ist verständnisvoll... z.B. wenn's mal nicht ganz klappt (zu früh kommen) etc. Hast du mit jemand wildfremdes GV geht die nicht auf deine Bedürfnisse ein und eventuell wirst du noch ausgelacht, was ziemlich demütigend wäre.

Es gibt nicht viele, die sich so viel Gedanken darüber machen wie du und ich finde du solltest das beibehalten :)

Aber nunja, lass es dir durch den Kopf gehen... und vielleicht kommt ja alles anders als geplant.. lass auf dich zukommen, was passiert ;)

Darf ich als Frau auch was sagen? Ich fände es schön, wenn auch Jungs das erste Mal als etwas Besonderes wertschätzen würden. Natürlich darf es auch die heiße Latina sein, aber du solltest dann schon auch Gefühle für sie haben. Das ist meine Meinung. :-) Wenn du mal deine Traumfrau kennenlernst, findet sie es bestimmt auch besser, wenn vorher kein dahergelaufenes Mädel schon die Finger an ihrem Mann hatte. ;-)

Ja, sollten sie! Mein Freund hat mal gesagt, dass es von mir ein größerer vertrauensbeweis ist, als von ihm, dass wir miteinander schlafen. Er meinte, es sei viel wertvoller, dass ich ihn in mich rein gelassen habe, als dass er in mich gegangen ist. (Kann man drüber diskutieren) Er ist sehr reif für sein Alter, ich dachte früher, wenn ich mal einen Freund habe, dann einen Älteren. Mein Freund ist froh, dass es vor ungefähr einem Jahr für uns Beide das erste Mal wäre. Wir hätten es als sehr seltsam empfunden, wenn einer von uns schon mal mit jemand anderem....da geht gleich das Kopfkino an! Klar kann man auch ohne Liebe Sex haben! Aber wenn du die Liebe entdeckst, bereust du das wahrscheinlich... ich halte nichts von kein Sex vor der Ehe und so einen Scheiß! Da hält sich auch kein Christ mehr dran als ein Atheist. Aber was Gott meinte und, ob du gläubig bist oder nicht, es ist wichtig, dass du weißt, dass du dich dem anderen wirklich hingibst und dich ihm schenkst! Du sollst erst in einer richtigen Beziehung Sex haben, weil du dich vor Verletzung schützen sollst. das ganze soll als Schutz dienen. Du sollst dieses Geschenk nicht irgendwem geben, verstehst du?? Wenn du dir absolut sicher bist, dass du mit dieser Person dein erstes Mal erleben willst, dann tu's!Wenn du glaubst, es nicht zu bereuen. Du musst auch nicht wissen, ob es für immer halten wird, falls ihr ein paar seid! Aber trotzdem ist auf den/die Richtige waren, schöner, finde ich. Solange sich jedoch niemand von den beiden, die es tun, gezwungen fühlt und auch niemand es "endlich hinter sich bringen will" ist alles okai :).

Noch Fragen?

jeder Typ wird jetzt schreiben Tu es ;) tja ich als Frau kann nur sagen das musst du selber für dich heraus finden ob dir das erste mal wichtig ist oder nicht ob du es mit iegend jemanden haben willst oder mit der einen da kann dir keiner bei helfen und macho Sprüche bringen es auch Net auf n Punkt. egal ob Mann oder Frau jeder empfindet diese Sache anders wobei es bei uns Frauen eine Spur anders läuft ihr Männer bekommt schon recht früh den ersten Samen erguss ohne eine direkte sexuelle Einwirkung wir Frauen haben nur ein jungfern heutchen wenn es weg ist ist es weg ja klingt echt blöd aber diese erfahrung wollen wir in der Regel und nach Möglichkeit mit DEM EINEN teilen

und ich kenne viele Männer die dieses Gefühl auch lieber mit der einen teilen möchte es ist und bleibt etw besonderes

0

Wenn du auf die Richtige wartest, machst du für dich persönlich was Besonderes draus (was es ohnehin schon ist, da man es - einmal passiert - nie wieder rückgängig machen kann). An sich ist es doch eine schöne Idee, es nicht nur zu tun, um es getan zu haben.

Nein - solltest du nicht. Wichtig ist, dass du genügend Erfahrungen machst - um mit der "Richtigen" dann eine befriedigende Beziehung einzugehen.

es ist wissenschaftlich erwiesen - eine kürzlich veröffentlichte studie beweist es - (kann die quelle aber nicht mehr nennen ich habs vergessen) das menschen (egal welches geschlecht) die länger mit dem sex warten später eine glücklichere beziehung führen.

ich bereue es ehrlich gesagt das ich so früh hatte und noch dazu ohne liebe. du hast die chance. heute denke ich so am schönsten ist es MIT liebe da fährt die eisenbahn drüber denn da werden um einige hormone mehr freigesetzt als beim stumpfsinnigen herumpuddan in der weltgeschichte.

aber ja das ist meine meinung . heb dich auf. die welt will dir die freiheit vorgaukeln aber die gibt es nicht. was machst du wenn du mit 15 oder so schon alle sexpraktiken durchhast und vl auch ausgelebt hast .. was dann ?

Unglaubwürdige Studie wenn sie mit dem Begriff Glück arbeitet, der für jeden Menschen etwas anderes Bedeutet. Man sollte sich nicht auf Studien, also Erfahrung verlassen, sondern auf Logik.

0
@Theddy99

Bitte, dann verrate uns doch, was dir deine Logik zu dem Thema sagt, wenn die Studie deiner Meinung nach so unglaubwürdig ist ;)

0

Das musst du selbst wissen, da denkt jeder anders drüber. Mädchen tun das nur mehr weil sie immer wieder sich gegenseitig fragen "wie war dein erstes mal?", jungs tun das eher nicht.

Witzig, abgesehen von direkt danach wurde mir die Frage von meinen Freundinnen nie gestellt und ich frage das meine Mädels auch nicht. ;-)

0

habe ich noch nie von Mädels gehört sondern witziger Weise immer nur von Typen

0

auf jeden Fall wird es Dich für Frauen interessant machen, wenn Du nicht gleich "JA" sagst, sondern was von "aufsparen" redest.

Ich möchte mich nicht als der große Fraunversteher ausgeben, aber meiner Meinung nach ticken die peruanischen Frauen komplett anders als die deutschen.

0
@yellowbird

Aber danach willst du doch sicher mit einer aus Deutschland zusammen kommen?! ;)

Mag sein, dass die peruanischen Frauen leicht zu haben sind. Man hat im Ausland eh immer diesen "Touristen Bonus" XD

Die Aussage war halt, dass du dich generell für Frauen, die für eine Beziehung in Frage kommen, interessant machst, wenn du dich "aufsparst". Für Sex gibt es genug Schl.ampen auf dieser Welt ;)

0

also ich bin 22 hatte mehrere geschlechtspartnerinnen und würde es heute gern zurückdrehen um dieses gefühl nur mit meiner heutigen frau zu teilen :)

wow - das ist ja mal 'ne aussage.

0

du sags klipp und klar das was ich wieder mal in 30 sätzen versuche zu sagen :-)

0
@11718853

Ich muss mal was fragen, dachtest du, bevor du deine heutige Frau kennengelernt hast, dass es diese Art von Liebe geben würde (Stichwort: große Liebe)?

0
@Astarte007

klar bei meiner ersten festen freundnn dachte ich meine erste große liebe dann wars irgenwann vorbei dann lernt man jemand neues kennen und bei mir war es wieder so das ich so krass verliebt war dass ich wieder gesagt hatte wow sie ist meine große liebe .dann wars wieder vorbei und so weiter

dann habe ich nach mehreren beziehungen die alle nix wurden trotz großer liebe gefühlen zum lieben gott gebetet das er mir doch endlich eine frau fürs leben schenkt und mir den sinn des lebens zeigt .

eine kurze zeit später lernte ich meine jetzige frau( da war es am anfang so das ich nicht direkt verliebt war)( gottes ironie eben )heute ist sies natürlich und der ist für dich schatz ich liebe dich haha , kennen und es stellte sich nach nem halben jahr heraus das ihre eltern christen sind die stark an jesus glauben . an dem tag hat sich meine welt verändert :D

0
@CHRISTisKING

Aber da sieht man es doch: Du dachtest zickmal, die Richtige gefunden zu haben, ohne Erfolg. Ist es nicht klüger, diese Suche gar nicht erst anzufangen und einfach alles passieren lassen, sich keine Gedanken um so etwas wie Unschuldverlieren und Heirat machen, alles eben einfach tun?

0

die erste solltest Du gut auswählen, das stimmt. aber jede vertane chance danach bereust Du später. ich jedenfalls habe es getan, das mit dem bereuen. ;-)

Nein, und Mädels sollten daraus auch keine große Sache machen.

Was möchtest Du wissen?