sollten homosexuelle paare kinder adoptieren?

7 Antworten

homo oder hetero, macht kein unterschied um ein kind gut zu erziehen,daran halte ich einmal fest..nun aber habe ich eine Frage, ist es ok dass die homo-orientierter Mann sich wegen sein furcht an seine sex.orientierung in gesellschaft hinter einer hetero-beziehung versteckt , sie täglich anlügt..dann sie aussetzt, eine andere frau heiratet um durch diese ein kind zu erzeugen(wohl sehr klug ausgesucht: eine trophie-frau aus südamerika!die weder sprache noch die gesetzeslage in österreich kennt)und dann lässt er sich scheiden und kriegt das kind und das wunderschönes leben kann mit homo-partner weitergehen,egal wie viele Frauen er emotional belastet und verletzt hat um dieser Glory feiern zu können! wird das kind später es gut heissen dass ihre mutti als !?? behandelt würde? sind homos wirklich benachteiligt oder umgekehrt? Bitte um eure Meinung pro-&/conras..

Ich bin nicht dagegen, es gibt mittlerweile so viele verschiedene Familienkonstalltionen in Deutschland, also warum sollten dann nicht auch homosexuelle Paare ein Kind adoptieren dürfen. Man muss auch bedenken, dass es für manche Kinder aufgrund ihrer Kindheitsgeschichte sogar wesentlich günstiger sein kann, nur bei 2 Frauen oder bei 2 Männern aufzuwachsen, ebenso wie es günstiger sein kann, als adoptiertes Kind bei einer alleinerziehenden Mutter aufzuwachsen (es gibt auch Singles, die Kinder adoptieren). Manche Kinder haben aus den unterschiedlichsten Gründen negative Erfahrungen mit dem weiblichen oder männlichen Geschlecht gemacht, so dass es einfach besser sein kann, wenn sie nur bei einer/zwei Frauen oder einem/zwei Männern aufwachsen können, da das Trauma ansonsten zu groß werden könnte. Letztlich ist dies wohl immer eine nicht einfache Einzelfallentscheidung, aber ich bin dafür.

Eine intakte homosexuelle Beziehung ist für ein Kind doch auf jeden Fall besser als eine hetero Beziehung die total zerüttet ist. Es sollte also eher ein Kriterium sein wie harmonisch die Beziehung ist als welches Geschlecht die Partner haben.

Sollen die Homosexuellen das Recht haben, Kinder zu adoptieren und warum?

ich bin bulgarische Schülerin und beschäftige mich mit dem Thema Homosexualität in Deutschland. Teilen Sie bitte Ihre Meinung mit und füllen Sie die Umfrage aus! Danke im Voraus :)

...zur Frage

Dürfen Homosexuelle Paare ein Kind adoptieren(Deutschland)?

Wenn ihr dazu ein paar Internetseite habt, würde ich mich freuen, wenn ihr mir welche schickt, da ich nichts vertrauliches dazu gefunden habe.
Mfg

...zur Frage

Welche Vorteile für Kinder hat eine Adoption durch Homosexuelle?

In letzter Zeit wird wieder viel über die Adoption durch gleichgeschlechtliche Paare gesprochen. Auch die Bundeskanzlerin hat das neue Gesetzt zur Homo-Ehe unterstützt und als Grund "das Wohl der Kinder" angegeben.

Nur: welche Vorteile sollen Kinder dadurch haben??? 90% aller Kinder werden im erwachsenen Leben heterosexuell. Bei einer Adoption durch Homosexuelle würden sie keine Vorbilder für traditionelle Mann und Frau in der Adoptivfamilie erleben, was ihnen sicherlich Nachteile bei der Bildung der eigenen Familie in der Zukunft bringt.

Hat Deutschland etwa ein Defizit an qualifizierten heterosexuellen Adoptiveltern? Das ist schwer vorstellbar, wenn man an die vielen Adoptionen aus dem Ausland denkt.

Was haben Kinder davon, wenn sie durch ein homosexuelles Paar (anstelle von einem heterosexuellen Paar) adoptiert werden? Ist es nicht der alleinige Sinn einer Adoption, Kinder mit OPTIMALEN Adoptiveltern zu versorgen? Auch wenn man den Kinderwunsch von homosexuellen Paaren nachvollziehen kann - meiner Meinung nach sollten hier alleine die Interessen der Kinder mitentscheidend sein.

Oder ist die Wissenschaft schon so fortgeschritten, dass man bereits im Kindesalter voraussagen kann, wer homo- und wer heterosexuell wird, so dass man gezielt werdende Homosexuelle bei gleichgeschlechtlichen Paaren unterbringen kann?

...zur Frage

Homosexuelle Paare dürfen ja nun heiraten und Kinder adoptieren. Was ist mit Bisexuellen Menschn, warum hat man hier keine Lösung entwickelt?

Wie immer die aussehen mag? Zu wenig Lobby? Keine Lösung möglich?

...zur Frage

erörterung- homosexuelle Familien

hallo Leute! ich muss 4 Argumente finden die FÜR homosexuelle Familien sprechen. Folgende drei Argumente hab ich schon: - die Kinder die in homosexuellen Familien aufwachsen sind toleranter - die homosexuellen Eltern werden wie die heterosexuellen Eltern behandelt - Kinder in Kinderheimen haben eine Chance in einer liebevollen Familie aufzuwachsen, da heterosexuelle Eltern oft Kinder adoptieren

nun fehlt mir noch ein Argument, das mir aber leider einfach nicht einfällt.. könnt ihr mir helfen? und bitte sagt auch, wenn ihr eins der vorhin genannten argumente nicht zutreffend findet :) LG JolliPie

...zur Frage

Warum dürfen singles adoptieren, homosexuelle aber nicht?

"In Deutschland dürfen sowohl Paare als auch Alleinstehende adoptieren. Gleichgeschlechtliche Lebenspartner unterliegen hierzulande Einschränkungen: Ihnen ist nur die Adoption des Stiefkindes gestattet" wtf was soll das heißen? Eine alleinstehender arbeitsloser mann darf sich ein kind adoptieren, aber homosexuelle dürfen das nicht? Wtf? Und stiefkinder gehen??? Heißt das, wenn einer der homosexuellen männer ein kind hat, darf es mit in die ehe? Was ergibt das für einen sinn? Dann kann da ja einer einfach ein kind adoptieren und dann sich erst in eine lebenspartnerschaft eintragen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?