Sollten Fußballer, die den Ball vor dem Pfiff des Schiedsrichters in die Hand nehmen, mit Gelb verwarnt werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja , in so einem Fall sollte der Schiri öfters Gelb zeigen . Da wird Fußball gespielt und da gibt es nun mal öfters Körperkontakt . Aber da gibt es viele Experten , die spüren nur den Atem des Gegners im Rücken , da lassen die sich schon fallen . Wir sind doch nicht beim Basketball wo jeder Körperkontakt sofort bestraft wird . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... nein, gleich rot, für solche Rüpel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gab auch mal einen, der hat gemeint, der ball wsr im aus und hat ihn daraufhin aufgehoben. Er war natürlich nicht im aus😂😂😂
Zu deiner Frage. Ich würde das ganz klar als Handspiel werten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?