Sollte Russland oder China die Weltmacht haben? Oder findet ihr es ok wenn es die Amerikaner haben (USA)?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Eine Nation, welcher die Rolle der überragenden Weltmacht zukommt, sollte es nicht geben. Stattdessen sollte die UNO so gestärkt werden (z.B. durch eine Reform des Sicherheitsrats, die diesen auch handlungsfähig macht), dass sie diese Position einnehmen kann.

Zu den konkret genannten Ländern: Jede dieser Nationen hat sich der Weltmacht als unwürdig erwiesen. Die USA im Nahen Osten, Russland in der Ukraine und China im Südchinesischen Meer (um jeweils nur einen Grund anzugeben).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es dürfte keinen Unterschied machen wer die "Weltmacht" ist. Das Ziel dieser muss immer der Machterhalt sein und aktuell müsste es dem nach jedes Land genauso machen wie die USA. 

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner sollte die Weltmacht haben. Alle Länder sollten gleichberechtigt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Historisch gesehen, China war stark, aber hat nie die Welt haben gewollt. China will nicht die rolle supermacht spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es is okay wenn keiner solche dummen Ambitionen hegt die Welt zu beherrschen oder zu kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine der obigen sollte die Weltmacht haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Usa sind zumindest keine Engel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten niemand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin für Jamaika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten niemand. Aber wenn es hart auf hart kommt, dann USA oder China.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bhutan. Dann wird Bruttonationalglück oder neu: Bruttointernationalglück eingeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?