Sollten Özil und Gündogan nominiert werden?

27 Antworten

Özil ist seit JAHREN außer Form. Es war ein sportlicher Fehler, den überhaupt zur WM mitgenommen zu haben.

Gündogan sollte, wenn er in Form ist, für Deutschland spielen. Man kann nicht von jedem Fußballspieler der für Deutschland spielt verlangen, dass er Merkel-Fan ist. Wenn sich mal einer als Seehofer oder Weidel-Fan outen sollte, dann muss der auch weiter für Deutschland spielen dürfen, alles andere wäre eine Diktatur. Eine Demokratie muss unterschiedliche Meinungen aushalten können.

Mit der kleinen Einschränkung, dass es nicht um "Fan sein" geht. Wenn er für ein Land spielt, dieses also auf sportlicher Ebene vertritt, dann ist der Präsident dieses Landes auch sein Präsident. Es hat nichts mir Meinungsvielfalt zu tun, wenn sich jemand damit nicht auskennt bzw. das ausdrücklich anders darstellt.

1

Eines vorneweg: Die Nichtnominierung der beiden wäre das größte Geschenk, welches man Erdogan machen könnte. Eine Mobilisierung der in D lebenden Türken ... kaum besser machbar.

Man könnte drüberweg gehen, im Stillen denkend "Nun gut ... hinreichend bewiesen, dass Fussballer nicht zwingend die hellste Kerze auf der Torte sind" ... wie war das mit "Hauptsache Italien"? ... bin ich aber nicht bereit zu aus mehreren Gründen.

  1. Fussballer haben Berater, die jede Geste planen & absprechen; dieses Gefasel von zufällig getroffen ist erbärmlich, eine Beleidigung eines jeden mit einem Funken Verstand.
  2. Und oooooch, wir wussten ja gar nicht, dass das ein sensibles Thema ist ... genauso lächerlich. Und das wir Trainer oder DFB mal mitteilen, dass wir Erdogan treffen werden ... haben wir vergessen.
  3. Das die beiden ein recht skurriles Verhältnis zur Integration haben, beweist folgendes Zitat "Gündoğan berichtete 2013 der "FAZ", ihm sei es gelungen, "die türkischen Landsleute zu überzeugen". Es gebe sehr viele Menschen, die ihm sagten: "Auch wenn du für Deutschland spielst, wir sind stolz auf dich." (n-tv) Auch wenn du für Deutschland spielst ... Hallo!?! Integration wäre, wenn es hiesse, Wir sind stolz auf dich, weil du für Deutschland spielst ... aber das ist wohl ein generelles Symptom bei vielen in D lebenden Türken.

Wie weiter?? Natürlich nomonieren, den Gefallen der Nichtnominierung sollte man Erdogan nicht tun ... aber nach dem 24.06. auf der Bank versauern lassen. Nicht als politische Zensur, aber als Maßnahme/Zeichen "So nicht!"

Bin übrigens felsenfest davon überzeugt, dass alle, die gerade "kreuzigt sie!" kreischen ... im Falle von 2 Deutschrussen & Putin ins "Meinungsfreiheit!"-Horn blasen bis die Backen reissen.

Bis auf den letzten Satz bin ich voll bei Dir.

0

Wegen dem letzten Satz bin ich voll bei dir

0

Sollten Flüchtlinge einer deutschen Dienstpflicht unterworfen werden?

...zur Frage

Leitkultur - was bringt sie und wozu brauchen wir sie? ( Nutzen / Anwendung / Sinn )?

Ich bin irritiert.

Man diskutiert schon über Pro und Contra, obwohl wir noch nicht mal wissen, ob Leitkultur es überhaupt wert ist diskutiert zu werden!

Bisher ist es doch nur ein provokativer, populistischer Stimmenfänger, oder?

Ein Gedankenspiel:

Sagen wir mal ich wäre ein konservativer Politiker und habe mit der Regierung eine Leitkultur ausformuliert.

Und jetzt?

Häng ich die jetzt als To-Do-Liste an den Kühlschrank des Asylanten-Wohnheims?

Erstelle ich mit ihrer Hilfe einen Fragebogen um den deutschesten Deutschen zu finden?

Führe ich "Deutsche Leitkultur" als Schulfach ein, weil wir in der Schule nicht schon genug über die deutsche Dreifaltigkeit aus Luther, Goethe und Hitler reden?

Oder ist es einfach eine trendige Buzzfeed Checkliste, wen ich ausgrenzen muss um in Leipzig hip zu sein?

Nennt mir eine einzige, sinnvolle und konkrete (!) Anwendung einer hypothetischen deutschen Leitkultur, die nicht sowieso schon im Grundgesetz verankert ist!

Eine die das Rechtfertigung von Rassismus gegen Ausländer, die Verankerung von Vorurteilen gegen Inländer und schlichtweg den bürokratischen Berg an Formulierungsarbeit auch nur im Ansatz entschuldigen kann!

Bitte:

...zur Frage

Goa mit Deutschen Texten?

Hallo ich suche ganz dringend Goa Mixe mit Deutschen Texten, gibt es sowas ??? Die Mixe sollten mindestens 1h gehen.

...zur Frage

Kann ein AfD-Anhänger eigentlich die Fußball-WM genießen?

Bekanntlich möchte Herr Gauland ja Boateng nicht zum Nachbarn haben. Frau von Storch hat  Ilkay Gündogan und Mesut Özil zu Nicht-Deutschen erklärt. Weitere sechs Nationalspieler haben einen Migrationshintergrund, obwohl Podolski und Klose nicht mehr dabei sind. Sollte Neuner nicht spielen, würde vielleicht Khedira Kapitän werden.

Kann ein AfD Mitglied eigentlich mit der deutschen Nationalmannschaft mitfiebern? Oder sind die lieber für die Russen?

...zur Frage

Dürften Özil und Gündogan einen deutschen WM-Sieg in Russland auch dem türkischen Präsidenten widmen?

Bundespräsident Steinmeier hat bei einem Treffen mit Özil und Gündogan, zwei deutsche Nationalspieler mit türkischen Migrationshintergrund, betont: "Heimat gibt es auch im Plural". Deshalb wäre es meiner Meinung nach legitim, wenn deutsche Nationalspieler mit türkischen Wurzeln einen deutschen WM-Sieg als deutsch-türkischen Erfolg empfinden würden. Aber dürften sie das auch öffentlich äußern? Und wie würden Öffentlichkeit und Politik darauf reagieren?

...zur Frage

Sind Deutsche allgemein so kaltherzig?

Habe festgestellt, dass Deutsche sehr kaltherzig sind. Und auf Lebensfragen so antworten in dem Sinne "Du bist selber schuld", "Guck was du darauf machst", usw. In anderen Ländern stelle ich eine emotionalere und wärme soziale Interaktion fest. Woran liegt das? Und ist es überhaupt schön im deutschen Land zu leben? Oder ist es besser in einem Land zu leben, wo der materielle Wohlstand zwar niedriger, dafür aber der soziale IQ höher ist? LG, an jeden der sich damit auskennt und auseinandersetzen kann :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?