Sollte mir das stöhnen peinlich sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, das kommt eher gut, das einzige was schlecht kommt ist so ein monotones aaaah aaaah aaaah aaaah aaaah aaaah wie in alten Pornos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Samnyslay 10.07.2016, 16:23

Wie ist es denn sonst:|

0
triggered 10.07.2016, 16:24
@Samnyslay

stöhn einfach wenn du dich danach fühlst, dann passt das schon ;)

1

Wenn euch der Sex / die Situation gefällt, kann man auch dabei stöhnen. Da ist nichts peinliches daran...und gerade vorm Partner sollte einem nichts peinlich sein. Genießt es einfach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stöhnen ist dabei was ganz normales :) mach dir darüber keinen Kopf :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stöhnen kommt ziemlich geil, aber bitte nur wenn du es auch fühlst. Künstliches, erzwungenes Stöhnen mag keiner und das ist wirklich peinlich, denn dein/e Partner/in merkt das!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste mal bei?...


Ich vermute mal du meinst Sex. Da ist es ja ein gutes Zeichen, denn daran merkt der Partner dass es dir gefällt. Je mehr du dich darauf einlässt, desto besser wird es anfühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stöhnen ist für mich das geilste beim Sex.. ohne wär es total langweilig und würde mir auch sagen dass es für die Frau langweilig oder unangenehm ist ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TerminatorCat 10.07.2016, 16:26

stöhnen nacht nichts mit der qualität vom sex zu tun. Einige sind leise, und andere eben lauter beim Genießen

0
txqzyboy 10.07.2016, 16:28

mir doch egal

0

Das muss dir nicht peinlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?