Sollte man zusätzlich zu avira aich noch antivirus oder so installieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, man sollte generell nicht zwei Antivirenprogramme laufen lassen. Das sorgt nur für Probleme und senkt die Performance.

Sowieso reicht aber auch nur eins.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal Avira runterschmeissen und ein richtiges Antivirenprogramm installieren. Wie schon von anderen geschrieben, nicht 2 Antivirenprogramme gleichzeitig laufen lassen und als Zusatz kann man das Malwarebytes noch draufmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein AV reicht vollkommen aus.Zur weiteren Benutzung bzw. Überprüfung könntest Du Dir noch Malwarebytes installieren (ersetzt kein Virenprogramm).Dieses muss aber auch nicht mit Windows starten und im Hintergrund laufen.Ebenso noch den AdwCleaner ...und das reicht völlig aus.Wenn Du dann noch Brain.exe nutzt kann Dir nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser nicht, sonst koennen die kollidieren.

Aber Malwarebytes zusaetzlich ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein , immer nur einen Virenscanner 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, meiner Meinung nach reicht das :)

Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Avira ist doch schon ein Anti Viren Programm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?