Sollte man zum trainieren einen Proteinshake trinken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du musst garnicht. was du brauchst, wenn du aufbauen willst, is entsprechend eiweis. des kannste über deine nahrung zu dir nehmen (fisch, nüsse, quark) oder eben als ergänzung über n proteinshake (wennst es über die nahrung net schaffst). normalerweise sagt ma etwa 2g eiweis pro kg am tag.

beim training würd ich den aber nicht trinken. wenn dann danach.

preislich is die spanne groß. einfach mal bißchen googeln. ich find die produkte von myprotein nicht schlecht. sind gut im preis und in der qualität.

kein Geld für Unnützes ausgeben, eine normale, ausgewogene Ernährung reicht vollkommen aus, lass dich nicht von Verkaufsfritzen überreden, die wollen nur Umsatz machen und erzählen Märchen

Eine Gesunder ernährung vorzugsweise mit viel Eiweiß ist zu empfehlen beim muskelaufbau.. allerdings sollte man diese Eiweisschakes in maßen nehmen da es ein erhänzugsmittel ist und dies alleine nicht aussreicht! Genauso wie andere sachen zb: creatine, aminosäuren etc.. immer nur das nehmen was auf der packung oder dein trainer dir verodnet.. um eine gesunde ernährung kommt man langfristig nicht rum. Falls du ins fitnessstudio gehst kannst du dir in der Regel dort ein Ernährungsplan holen und dich dazu beraten lassen. Auch was shakes angeht etc lg paiden

nutritionk 11.07.2017, 20:33

wobei man bedenken muss dass viele "Fitnesstrainer" relativ inkompetent sind bspw, sollte ich 270 reps pro muskelgruppe pro woche machen laut meinem trainer, eig wären so um die 80 angebracht gewesen;)

1

Sie sind sicherlich nicht ungesund und können Sinn machen. Sie sind allerdings nicht notwendig. Wenn du nach dem Training 3-4 Eier ist , kommt es auf das selbe hinaus.

Was möchtest Du wissen?