Sollte man zu seinen Narben stehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich, jeder muss zu seinen Narben stehen - ob sie nun von Brandverletzungen, Akne, SSV oder einem Unfall herrühren. Außerdem sehen andere Leute gar nicht so genau hin, wie man immer denkt.

ach was lass alle so ddoof gucken wie se wollen auf deine narben und wenn die dich ansprechen sag einfach das ist halt so dass ich da ne narbe hab. Ich selber habe auch sehr sehr viele und große narben und spreche von erfahrung

Bei näheren Bekannten fände ich das einfach unangenehm weil sich dann alle Sorgen machen würden usw. aber wenn es dir nichts ausmacht.. ;)

Stehe zu DEinen Narben und wenn Dich jemand darauf anspricht, sage einfach, Du hätterst mit einen Bär gerungen oder einem Tiger. Denn wer dumm fragt, kriegt eine dumme Antwort.

Ich habe Narben -nicht vom Ritzen-und ich stehe dazu,sie gehören mir.

Was möchtest Du wissen?