sollte man zu älteren/erwachsenen höflicher sein

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das sollte man immer sein - auch wenn man keine 14 ist.

So wurde ich erzogen, so habe ich es meinen Kindern gelehrt, und daran halte ich mich noch heute.

Allerdings begegne ich auch Jüngeren respektvoll und höflich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silence46
24.06.2011, 09:20

Auch ich bin so erzogen worden und finde es auch richtig so. Und genauso wie Virginia47 begegne ich aber auch Jüngeren respektvoll und höflich.

0

Ich sage einfach man sollte zu Menschen höflich sein. Warum soll es einen Unterschied geben zwischen einem Kind und einem älteren Menschen?

Jeder hat den gleichen Anspruch auf anständige Behandlung und Respekt.

Eine Antwort wie "Ältere haben etwas geleistet. Und jüngere müssen erst noch etwas leisten." Halte ich nicht für richtig.

Denn wie soll "Leistung" definiert werden?

An der Zahl der Arbeitsstunden? An der Höhe der Steuern die man zahlt? An der Anzahl der Personen denen man behilflich ist? An .....

Es gibt ohne weiteres Menschen die an der Zahl der Arbeitsstunden (für andere, oder für die Gesellschaft) gemessen, wesentlich mehr Leisten, als ein Berufstätiger, der täglich volle 8 Stunden arbeitet.

Es gibt Menschen die keinerlei Mittel von unserem Staat beziehen, aber dem Saat sehr viel Geld (in Form von Steuern) zukommen lassen. Sie sind eingewandert und haben weder Schule, noch Ausbildung, noch etwas anderes in Anspruch genommen. Also keine Kosten für den Staat verursacht. Sie haben keinerlei Anspruch auf Rente, weil sie ihre Rente selbst finanzieren. Aber sie zahlen an den Staat Steuern.

Ich denke man kann noch wesentlich mehr Beispiele anführen. Daraus wird man lediglich ersehen das es viele unterschiedliche Meinungen dazu gibt.

Und darum sage ich jeder sollte zu jedem höflich sein, ohne Hinsicht auf das Alter, so lange der andere ebenfalls höflich ist.

Warum soll ein "Erwachsener" mehr Wert sein als ein Kind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bemühe mich, zu allen Menschen höflich zu sein, ohne Rücksicht auf das Alter. Ich sehe nicht ein, warum man zu Kindern/Jugendlichen nicht höflich sein sollte. Die haben doch auch unserem Respekt verdient und ich denke auch an die Vorbildfunktion von uns Erwachsenen der jüngeren Generation gegenüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christa251248
20.06.2011, 18:00

Super schöne Antwort Giovanni47, bin der gleichen Meinung!

0
Kommentar von elenore
21.06.2011, 14:50

Du sprichst mir aus dem Herzen Giovanni47!!!!

0

das musst du wissen umverschämt is schon damals als ich noch in der schule war hatten wir reschpeckt ohne ende da die großen gehn wir nich hin und heutzutage -.- tieeeef gesunken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte zu ALLEN Leuten höflich sein.Und zu älteren Leuten ganz besonders.

Und wenn du jetzt fragst warum:Weil die i.d.R. schon was geleistet haben in ihrem Leben und man diesen Leuten Respekt zollt. Das ist einfach gute Erziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte grundsätzlich höflich sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als wer? Als ein Erwachsener es ist? Nein. Der Respekt und die Höflichkeit muss von beiden Seiten her kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin fast 32 und bin zu Älteren, Gleichaltrigen und Jüngeren höflich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im normal fall schon,ausser sie kommen einem blöde,dann kann man ja nicht höflich sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber natürlich, was für eine Frage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja eigentlich schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?