sollte man wirklich über seinen schatten springen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du solltest über Deinen Schatten springen und das Angebot Deines Mentors wahrnehmen.Es ist absolut keine Schande,das Ausbildungsjahr zu wiederholen.Es wäre schlimmer,wenn Du die Abschlussprüfungen versauen würdest.Also besser jetzt diese Chance wahrnehmen und Deinen Stolz überwinden.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackcat007
13.10.2011, 16:56

danke schön für Deinen Stern

0

Ich würde es zuerst mit Zusatzunterricht versuchen. Jedoch klingt es so als ob es bei dir zeitlich dafür schon zu spät ist.

Jedoch lieber ein Jahr doppelt gelernt und die Sache dann wirklich verstanden und ne super Prüfung abgelegt wie sich grad so durch die Lehrjahre zu mogeln und dann in der Prüfung zu versagen. Denn wenn du mal so weit bist hast verloren weil das dann noch mehr auf die Psyche geht wie ein Jahr zu wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du das berufliche vom privaten trennen? Dann wiederhole nicht. Kannst du es nicht? Dann wiederhole. Deine Entscheidung kann dir keiner abnehmen, egal wie du sie fällst. Aber du kannst dir deine Entscheidung um einiges vereinfachen, indem du darüber nachdenkst, was für dich das Beste ist. Jeder Mensch hat im Leben starke Probleme, keiner kann das Gegenteil behaupten. Und die, die es tun, wurden meistens in ein fertig gemachtes Nest gesetzt, ohne dass sie sich den Finger krumm machen mussten. Es ist eine Schwäche wenn man zugeben soll, dass es im Moment einfach nichts werden will. Solche Schwächen hat man nunmal, ist vollkommen natürlich. Allerdings kann man sich dann als stark bezeichnen, wenn man lernt, mit der Schwäche zu leben und versucht, daraus das Beste zu machen. Du hast bestimmt gute Freunde, Familie, die dich so oder so unterstützen und dich lieben, wie du bist. Wenn du deinen Job gene machst und willst es schaffen, dann wäge ab, wie du dein Ziel am besten erreichen kannst. Ich jedenfalls wünsche dir alles Gute und immer den Kopf auf den Schultern tragen. Denn das darfst du...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stolz, was ist das? Worauf bist du stolz? Könnte man auch sagen, du hattest nicht den Mumm? Heb dir deinen Stolz auf, bis du über deinen Schatten gesprungen bist. Für den Sprung selbst, wiegt er zu schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hört sich doch ganz gut an. du hast unterstützung was nicht jeder behaupten kann. nehem die chance wahr! alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wiedrholen ist auf jeden Fall besser als es zu vermasseln und ich denke nicht,dass dein Mentor dir was schlechtes will. Ich wuerde es tun. Viel Glueck! Kann nur besser werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach das Jahr noch einmal, du wirst sehn, es bringt dir viel mehr als wenn du zusätzlich noch was tust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?