Sollte man wenn man umzieht (Bundesland), gucken von welchen Parteien das Bundesland regiert wird?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich persönlich würde dann eher schauen, wie es lokalpolitisch ausschaut - also die vorherrschende politische Haltung im konkreten Ort, in den ich ziehen möchte. Das Bundesland wäre da nicht besonders aufschlussreich, aber wegweisend.

Es ist aber auch nicht unbedingt die jeweilige aktuelle Landesregierung, die dabei eine Rolle spielt. Mecklenburg-Vorpommern wird etwa von einer SPD-geführten Regierung verwaltet, ich würde dort aber trotzdem nicht hinziehen wollen. In Bayern hingegen lebe ich gerne, obwohl es von der CSU regiert wird.

Mich würden eher die lokalen Wahlergebnisse am Wohnort interessieren. In ein Viertel, in dem die Afd die stärkste Partei ist, ziehe ich auf keinen Fall. Allerdings sieht man das der Gegend in den meisten Fällen schon optisch an.

Unbedingt!!

Und dann bitte alle 5 Jahre wieder umziehen!

Was möchtest Du wissen?