Sollte man wegen Kreislaufproblem zum Arzt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja man sollte zum Arzt. Es kann von zu wenig Bewegung kommen oder von zu wenig Trinken z.b.
Aber es könnte auch organische Ursachen haben

Wenn du ne kaputte Rohrleitung hast, rufst du den Klempner.

Wenn du nen neuen Dachstuhl brauchst, rufst du den Zimmermann.

Und wenn am Auto was kaputt ist, fährst in ne Werkstatt.

Natürlich immer vorausgesetzt, du kannst es nicht selbst.

Was ist so falsch an dem Gedanken, mit körperlichen Beschwerden zu jemandem zu gehen, der den menschlichen Körper studiert hat?

Und wenn nur rauskommt, dass du einfach zu wenig trinkst oder die Essenspraxis nicht zum Biorhythmus passt... Schaden tuts nicht!

...Wenn für Sie selbst im Moment kein "plausibler" Grund vorliegt (z.B. ist es nicht "unüblich", dass so etwas nach einer erst kürzlich statt gefundenen Op auftreten kann), wo das womöglich herkommen könnte, dann auch bitte zum Arzt.

...Überhaupt auch, Wenn Sie das bereits länger haben sollten.

Arzt will mir ein anderes (teureres) Medikament nicht verschrieben?

Hallo zusammen,

ich habe eine Krankheit und bin auf eine dauerhafte Therapie angewiesen. Vor kurzem war ich auf eigene Kosten bei einem Prof. an der Uni der mir aufgrund der aktuellen Nebenwirkungen ein anderes Medikament empfohlen hat und auch in den Arztbrief geschrieben. Meine Ärztin will mir das jetzt aber nicht verschreiben weil es wohl teurer ist. Was kann ich tun? Bin Kassenpatient.

Vielen Dank

Euer Uwe

...zur Frage

Fehltage Schule (Bayern) wegen Krankheit

Hi, ich bin Schüler der 10.Klasse ,Gymnasium, Bayern. Mein Problem ist folgendes: Ich habe seit beginn dieses Schuljahres schon etwa 20 Fehltage. Alle davon sind entschuldigt (meist von meinen Eltern). Ich habe eine vom Arzt diagnostizierte chronische Mandelentzündung. Ich fühl mich die ganze Zeit so schlapp und müde. Ich warte noch auf meinen OP-Termin. Kriege ich Probleme wegen den Fehltagen?

...zur Frage

Sollte ich wegen meinem Zeh zum Arzt gehen?

Habe mir heute richtig den zeh gestoßen und jetzt tut das beim gehen weh es drückt sehr stark sollte ich zum Arzt ? (Siehe Bild)

...zur Frage

Benötigen Ärzte ein ärztliches Attest bei Krankheit?

In der Schule und im Job braucht man doch bei Abwesenheit wegen Krankheit ein ärztliches Attest. Aber wie ist das Beispielsweise in einem Krankenhaus? Wenn ein Arzt krank ist, muss er dann zu einem anderen Arzt gehen und sich ein Attest ausstellen lassen oder darf er das womöglich sogar selbst tun?

...zur Frage

Arzt meckert weil ich zu ihm gehe und nicht zur Vertretung meines Hausarztes?

War gerade beim Arzt wegen Durchfall. Der Arzt (nicht Hausarzt ) ist im Ort wo mein Freund wohnt. Mein Hausarzt hat Urlaub. Der Arzt motzt mich an weil ich nicht zur Vertretung gegangen bin. Er meinte wenn ich nochmal zu ihm gehen will oder öfter hier bin soll ich ihn als Hausarzt nehmen. Meine Frage : es ist doch im Prinzip sche*ss egal zu welchem Arzt man geht oder? Man muss doch nicht zum Hausarzt oder zu dessen Vertretung wenn man krank ist oder? Und vor allem muss man doch nicht den Arzt als Hausarzt haben wenn man krank ist und nen Arzt braucht oder?

...zur Frage

Wie kann man es verhindern, dass es einem unangenehm ist wegen gewisser Dinge zum Arzt zu gehen?

Wie kann man es verhindern, dass es einem unangenehm ist, wegen gewisser Dinge zum Arzt zu gehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?