Sollte man trotz Arbeitslosigkeit weiter Kinder bekommen!

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 10 ABSTIMMUNGEN

Das alles ist unverantwortlich 80%
Mir alles egal 20%
sehe zu das Du den Kontakt zu denen abbrichst 0%
Ich bin voll deren Meinung Du stellst dich nur an 0%

8 Antworten

Das alles ist unverantwortlich

Kinder brauchen eine Zukunft. Wenn Kinder in unsicheren Verhältnissen aufwachsen sinken auch deren Chancen in unserer Gesellschaft. 3 Kinder mit evtl. ALG II die gleichen Chancen zu eröffnen wie gleichaltrigen ist nahezu unmöglich. Zumal die wiederaufnahme eines Jobs zudem auch noch schwieriger wird. Was für Zukunftsaussichten für die ganze Familie?

Das alles ist unverantwortlich

Das kann man doch nicht machen. Wenn es lauter solche Leute gäbe würden die sich aber umschaun weil dann ist kein Geld mehr von Staat da, der dann auch nicht mehr die Wohnung etc. bezahlt. Ich denke man sollte auch finanziell etwas auf der Seite haben wenn man ein Kind möchte, weil das eben nicht umsonst ist (Ausbildung, Freizeit)... LG Lucy09

Wer ist "denen"? Ich finde 2 Kinder sind genug, wenn man sich`s ohne Probleme leisten kann - aber wenn sich jemand jedoch mehrere Kinder anschaffen will - soll er doch, wenn die Kinder gut versorgt werden und ihnen nichts abgeht...

Tian2510 07.05.2009, 14:34

hi ist es nicht egal wer denen sind ob familie oder bekannte. wie ich schon sagte sind sie arbeitslos wie soll man da gut für 2 oder 3 kinder sorgen können oder wie du sagst ohne probleme!

0
Kithara1 07.05.2009, 14:43
@Tian2510

des Lesen ist a Hund - ich habe geschrieben: WENN die Kinder gut versorgt werden und... Ich kenne genug Familien, die gerade mal zu zweit sind, arbeitslos und auch nichts auf die Reihe bekommen...es kommt immer auf die persönlichen Ansprüche an.

0
Das alles ist unverantwortlich

Natürlich ist es sehr schön, wenn eine Familie mehrere Kinder hat, aber man muß sich auch der Verantwortung bewußt und darf nicht nur denken:

"Der Staat wird uns schon helfen".

Das alles ist unverantwortlich

ich sehe es wie du. wer sich sein eigenes leben nicht leisten kann, sollte auch keine kinder kriegen! die gucken sich sonst nur ab, dass man für geld nicht arbeiten gehen muss.

ich habe 3 kids und 1 stieftochter mein mann is jetzt abeitslos geworden sind wir dann in deinen augen auch unverantwortlich ? es gibt nun mal auch wenn du eine arbeit hast keine lebenslange garantie darauf das du sie auch bis zur rente hast LEIDER

Also es kommt auf die ganze Situation und Umstände an...

Wird wohl nich das lebenlang Arbeitslos sein?!!

Tian2510 09.05.2009, 12:56

mir geht es um den zeitpunkt der bewussten zeugung!

0
Nickita 11.05.2009, 00:31
@Tian2510

Das ist doch auch egal!Zuerst muss es mal klappen, und dann geht die Schwangerschaft normalerweise neun Monate,oder?! Also in dieser Zeit wird sich wohl was verändern!

0
Tian2510 12.05.2009, 15:07
@Nickita

also ich bin der meinung das so lange man keine arbeit hat 2 kinder vollkommen reichen! woher weiß ich das ich denn nach 9 monaten nen job habe und vor allem einen wo ich 2-3 kinder versorgt bekomme!erst job dann kinder nicht umgekehrt das ist nunmal meine meinung!was machst wenn du keinen job bekommst, hast ja keine garantie das es klappt in 9 monaten!

0
Nickita 12.05.2009, 22:55
@Tian2510

Ja aber hallo, um ein Kind zu zeugen braucht es auch ein Mann, wo ist der? Ja auch der Job hat keine Garantie,vor allem wenn man schwanger ist! Auf jeden Fall eine Lösung gibt es sicher....

0

Du hast aber anscheinend, schon ein Problem, wenn jemand ein drittes Kind bekommt, ob Arbeitslos oder nicht.

Tian2510 07.05.2009, 23:28

nein habe ich wirklich ganz sicher nicht, warum auch!?wenn es dem 3ten von mir aus auch 4ten kind gut geht und man dafür selbstständig sorgen kann habe ich damit ganz und garkein problem!mir geht es alleine um die arbeitslosigkeit!

0
Muselmane 02.07.2009, 11:14

Bei der Fortpflanzung sollte nicht nur der Verstand einsetzen. Bei Tieren (bitte geißel mich) sorgt der Instinkt dafür wieviel junge man bekommt. zum Beispiel durch das Nahrungsangebot,Dürre oder Frostperioden.

Bei den Menschen geht es nicht darum das die Kinder überleben, sondern später auch die Chance haben alleine durchs Leben zu kommen.(ohne Stütze vom Staat)

0

Was möchtest Du wissen?