Sollte man Stereotype vermeiden, die auf die eigene Gruppe zutreffen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ehrlich? Ich halte es für unnötig das du dir darüber überhaupt Gedanken machst. Oder anders; Wenn du dein Leben lebst wie es dir beliebt und Glücklich dabei bist, dann sollte es doch egal sein ob du irgendwelche Stereotypen damit bedienst oder nicht. Solange deine Lebensgestaltung im rechtlich zulässigen Rahmen bleibt, selbstverständlich. 

Du solltest dir doch von irgendwelchen Gruppierungen nicht deine Lebensgestaltung vorschreiben lassen. Du bist nur DIR Rechenschaft schuldig. Und nicht irgendwelchen SJW Blogs (grusel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ein Individuum, ver...blubb nochmal.

Steh zu dir selbst, du bist niemanden sonst Rechenschaft schuldig. Auch nicht einer 'Gruppe' in die man dich irgendwie einteilt. Stehe zu deinen Vorlieben, zu deiner Persönlichkeit und lasse andere das gleiche tun.

Fertig.

SJW's sind übrigens ein Haufen Irrer, die es geschafft haben, politische Korrektheit in ein ungesundes Extrem zu verwandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?