Sollte man sich vor dem Sporttreiben dehnen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Gurll,
ja, du solltest dich vor dem Sport unbedingt dehnen oder zumindest aufwärmen, damit du es vermeidest dir beim Sport Verletzungen zuzuziehen. Außerdem vermeidest du so unangenehme Krämpfe und auch das Risiko am nächsten Morgen mit einem üblen Muskelkater aufzuwachen ist geringer. Du bereitest deinen Körper beim dehnen langsam auf die anstehende Belastung vor, die Durchblutung der Muskeln wird gesteigert und das Verbessert auch deine Leistungsfähigkeit.
Liebe Grüße
Nicole :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gurll
08.11.2015, 14:41

Danke deine Antwort hat mir sehr geholfen.

0
Kommentar von Gurll
08.11.2015, 14:42

Vielleicht kannst du noch bei meinen anderen beiden Fragen nachgucken. Da geht es auch um das Dehnen. Ich bin sehr neu hier also geh einfach auf mein Profil und auf meine Fragen.

Vielen Dank!!! :)

0

Du solltest sich vor dem sport treiben dehnen . Weil denn gewohnt sich der Körper lagsam auf die beforstenden Belastung an .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey, ja denen ist sehr wichtig vor dem Sport treiben, egal was du machst, sonst kannst du dir schnell was zerren oder reißen...

Also 20 minuten einlaufen und dann kurz dehnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, denn ohne aufwärmen und dehnen kann es schnell zu Zerrungen kommen!(Musste ich leider selber schon Erfahren.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, da dann die Verletzungsgefahr geringer is, und es schwerer zu Muskelkater kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?