sollte man sich nicht mehr melden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tja das ist nicht so leicht zu sagen, da spielen ja zahlreiche Faktoren eine Rolle, die wir nicht wissen.

Die Aussage "Kann ich auch mal was für mich machen" sagt aus das er sich bedrängt fühlt, also musst du dich jetzt ehrlicherweise hinterfragen, ob du ihn zu sehr bedrängst/anhängelst. Dies wäre dann auch aus dem Gespräch heraus ein Folgegrund für diese kleineren Kurzschlussreaktionen die er in eurem Telefonat hatte.

Wenn das der Fall ist, würde ich versuchen nochmal drüber zu reden, die Probleme erörtern was ihn stört.

Macht er allerdings wircklich so wenig mit dir, dann sieht mir das nach einem tieferem Problem aus, und wenn er sich dann nicht bessert hat es wol keinen Zweck mehr.

Redet mal drüber.

nein,jetzt läßt du ihn erst mal in ruhe,sonst wirds noch schlimmer. morgen oder übermorgen kannst du immer noch anrufen,aber du solltest ihn dann nicht gleich mit vorwürfen überhäufen

Melde dich auf keinen Fall. Er hat dann auch noch als erstes aufgelegt? An deiner Stelle wäre ich richtig sauer, wenn es ihm wichtig ist und er sich vertragen will, dann meldet er sich auch.

trennen wenn es nicht meher geht !

Was möchtest Du wissen?