Sollte man sich für ein Praktikum anders kleiden als in der Freizeit?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

was genau für ein Praktikum machst du denn?Man sollte sich definitiv am 1.Tag etwas besser anziehen,alleine, um einen guten Eindruck zu machen.Dann kannst du sehen was die anderen Mitarbeiter anziehen und dich fuer die naechsten Tage dementsprechend anpassen!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maultierechen
29.10.2012, 17:57

Wie gesagt is alles nur generell gemint praktikum hab ich hscon gemacht aber naja

0

Hallo

Ds kommt darauf an, wo Du PRatikum machst und/oder wie Du dich normal anziehst.

z.n.

Siehst Du "Ordenlich" mit T-Shirt/Pulli und Jeans

  • und machst Pratikum in einen Büro kannst Du das auch dort anziehen
  • in einer Bank musst Du mehr auf Bluse/Hemd, Stoffhose auweichen#
  • als Maler/Handwerker/Krankenhaus/ALtersheim trägst Du Arbeitskleidung . Das hat eine praktischen Hintergrund

Daneben gibt in einen Teil der Firmen auch Dienstkleidung.

Im Privatleben kann man z.b. Piercings in der Zunge/Lippe tragen. Das ist in manchen BErufen z.b. in der Küche aus Hygiene oder Arbeitsschutzgründen nicht möglich.. Oder weil im Beruf ein solides Aussehen gefragt ist.

Anne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wär generell nicht schlecht wenn man sich besser anzieht als wenn du etwas in der Freizeít machst. Die Person die dir gegenüber sitzt hat warscheinlich einen besseren Eindruck wenn du dich angemessen kleidest. Am besten eine bluse (farbe ist eig. egal) mit nem schwarzen blazer drüber und ne schwarze hose.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem wo du Praktikum machst. In der Bank wo du vllt. sogar von Kunden gesehen wirst kannst du dich natürlich nicht so locker kleiden wie ein/e Lagerarbeiter/in

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Auf dem Bau ist Jeans angesagt und nen altes Hemd oder T-shirt mit Weste mit Taschen und eben Sachen, die was aushalten und dreckig werden können.

Im sozialen Bereich gehts relativ leger zu, aber Löcherhose sollten auch da nicht sein.

In Behörden oder der Bank oder Bürokauffrau und überall mit Kundenkontakt sollte es etwas besser sein. Schwarze Hose und Bluse zum Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen es kommt ganz drauf an, wo und als was du arbeitest. Wenn du z.B.: an der Rezeption arbeitest, wäre eine Bluse, eine Hose empfehlendswerter als ein Kapuzenpullover mit Schlapperhose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na das kommt doch drauf an WO du das Praktikum machst! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maultierechen
29.10.2012, 17:54

Also erstmal WO ist unklar es geht um das Generell leider sonst wüsste ich ja auch mehr

0

Was möchtest Du wissen?