Sollte man sich auf eine Nyphomanin einlassen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also ein Mädchen dass ständig wechselnde Partner hat ist nicht gleich eine Nymphomanin. Die werden üblicherweise anders genannt. Ich denke das muß ich hier nicht aufzählen. Wenn du um deinen Ruf besorgt bist lass es. Ansonsten könnt ihr euch nett unterhalten☺☺☺ Aber auf keinen Fall die Kondome vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Macbenac
17.01.2016, 08:43

die tipps die man anderen gibt, sollte man zuerst jedoch selbst beherzigen, nicht wahr? =)

0

Zunächst mal gibt es "solche" Mädchen nicht, sondern jedes Mädchen ist ein Mensch, eine Person. Bist du Psychiater, dass du dir anmaßt eine solche Diagnose zu stellen? Wenn du wirklich glaubst, sie sei suchtkrank, dann meide sie! Wahrscheinlich hat sie bisher noch nicht den Richtigen gefunden? Wieviele Jungs gibt es, die jede flach legen, die bei drei nicht auf dem Baum ist? Sind die sexsüchtig? NEIN, die haben einfach Spaß daran, genau wie vielleicht auch dieses Mädchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine erste Freundin war eine Nymphomanin. Ich war erst 17 und habe es nicht verstanden das sie eigentlich krank war. Ich habe es damals zwar schon innerlich gespürt das nur sie nur mich wirklich liebte und mit den Adern nur Sex hatte. Dennoch tat es mir immer wieder weh wenn sie mir Fremd ging.

Wenn es dir nichts ausmacht das sie auch mit anderen ins Bett geht. Würde ich an deine Stelle erstmal Testen ob ihr beide wirklich zusammen passt, ob ihr Interesse an dich wirklich echt ist, oder du nur einer von vielen sein sollst.

Und Männer die sagen eine Nymphomanin im Bett zu haben sei der Traum aller Männer haben keine Ahnung sondern nur Pubertär Fantasien die nicht der Realität entsprechen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuestenamazone
17.01.2016, 00:22

Es geht ja nur um zwei Stunden Unterhaltung

1

Hi,

ob du dich auf Sex mit ihr einlassen willst, ist das eine. Vielleicht möchte sie aber wirklich nur mit dir reden. 

Ich denke das kannst du selber ganz gut entscheiden, nur du musst dir im klaren sein, du wirst "einer von vielen" sein.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist eine Nymphomanin, nur weil sie sexuell aktiv ist und Spaß daran hat, es auch mit verschiedenen Typen zu tun? Alles klar xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Das ist dann Deine Entscheidung. Wenn abgeklärt ist dass es nur um Sex geht ist das in Ordnung. Eine Beziehung wäre natürlich kein leichter weg.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Bock drauf hast mach es so oft du kannst bevor du irgendwann denkst du hast was verpasst in ein paar Jahre.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machs doch einfach. Wär doch geil, jeden Tag Sex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RefaUlm
19.01.2016, 00:04

Noch nie mit einer Nymphomanin zusammen gewesen oder?

Dachte ich mir ansonsten würdest du nicht so eine Meinung haben. Jederzeit, an den unmöglichsten Orten und in den unmöglichsten Situationen Sex zu haben und nicht nur einmal jeden Tag sondern 3-4 und das nur bis zum Frühstück! Über den Tag verteilt sind's dann nochmal 15-20 mal wo sie dich fordert, na klingt das immer noch geil?! 😠

Zumal ich nicht glaube dass der Fragensteller den Unterschied zwischen einer Nymphomanin und einer Frau die einfach gerne Sex hat kennt...

0
Kommentar von Dernettedampfer
21.01.2016, 22:10

ich war früher mit einer zusammen.. sollte sie mitten im Unterricht fingern.dann hat sie laut aufgestöhnt und alle haben sie angeguckt.

0

Nur weil sie Sex mit wechselnden PArtnern hat, muss sie nicht nymphoman sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du soetwas willst kannst du das gerne machen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beenden kann es immer noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?