sollte man seinem ex freund zum geburtstag gratulieren?

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

ja (warum?) 70%
nein(warum?) 22%
anderes(was?) 9%

28 Antworten

Das hängt davon ab, ob Ihr im Streit auseinander gegangen seid oder ob Ihr Euch in gegenseitigem Einverständnis getrennt habt. Auch wenn man nicht mehr zusammen ist, kann man weiterhin befreundet sein; einem Freund zum Geburtstag zu gratulieren und ihm alles Gute zu wünschen, halte ich für ganz normal.

ja (warum?)

Ihr habt euch mal geliebt! Also ja gratulier ihm nett, da freut er sich sicher. Ich finde auch wenn man sich nicht mehr liebt sollte man ein ganz normales menschliches Verhalten haben. :)

anderes(was?)

Wichtig ist, ob du damit irgendwelche Absichten hast, z.B. wieder dauerhaften Kontakt herzustellen weil da doch noch was ist von deiner Seite aus. Oder ob du wirklich einfach nur nett sein willst und man schließlich Freunden oder Bekannten gratuliert, ganz ohne Hintergedanken. Beantworte dir selbst diese Frage ganz ehrlich, dann weißt du auch ob du es tun oder lassen sollst.

na ja ich hätte schon gerne wieder kontakt mit ihm weil wir vorher gute freunde waren bevor wir zusammen gekommen sind..

0
@SweetLikeMe13

Meiner Meinung nach lässt sich der Zustand von vor der Beziehung nicht wieder herstellen, nicht genau so. Da war was, da ist was, das bleibt, ob positiv oder negativ.

Überlegs dir gut.

0
nein(warum?)

wenn ihr keinen Kontakt mehr habt, gibt es keinen Grund dafür, oder? (Denkst du, er wird dir zu deinem Geburtstag gratulieren?) Er könnte es als "Versuch eines Neubeginnes" auffassen. Willst du das?

ja (warum?)

jah.klar..wenn ihr nicht in einem riiiiiesen gestritt auseinander seid und noch normal miteinander reden könnt, sicher. warum nicht.das mache ich auch.! :)

Was möchtest Du wissen?