Sollte man sein Kind zu einem Instrument "zwingen"?

13 Antworten

bei mir war es so meine mutter hat dauernd gesagt fang doch an klavier zu spielen das macht bestimmt spaß und so. aber ich wollte nicht.trozdem hab ich darüber nachgedacht und ich fand diese idee gar nicht so schlecht. Also auf jedenjall hab ich angefangen klavier zu spielen. und ich bereus auch nicht weil es total viel spaß macht.Aber trozdem wenn das kind nicht will dann will es halt eben nicht. Du könntest das kind ja mal mehrere instrumente ausprobieren lassen. weil in dem laden wo ich mein klavier gekauft hab da durfte ich mal ausprobieren wie die instrumente klingen.

Hier gibt es seit diesem Schuljahr eine Privatschule. Dort gehört es zum Unterrichtsstoff, dass die Kinder ein Instrument erlernen. Es ist erwiesen, dass Kinder, die ein Instrument spielen, leichter lernen. Erzwingen würde ich es nicht, aber fördern.

grundsätzlich soll man kein kind zwingen, irendetwas neben der schule zu erlernen,was es einfch nicht will. ein wenig strenger wäre ich schon, wenn das kind sich erst das instrument wünscht und dann links liegen läßt und dies vielleicht mit anderen dingen, die es unbedingt haben will, genauso macht.

Was möchtest Du wissen?