sollte man regelmäßig in die kirche gehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also, ich kann mir eine bessere Freizeitbeschäftigung denken, als am Sonntag zur Kirche zu gehen! Wem würde das nützen? Wenn die Sonne scheint, geh ich lieber nach draußen und genieße die Natur! Und wenn nicht, bleib ich im Bett und lass mir da was Schönes einfallen...

So du Christ bist wirst du erkennen dass die Kirche an sich dir nicht hilft. Es ist nicht die Kirche, nicht das Gebet vom Pastor, nicht der Gesang oder die Orgel.

Worum es geht, und das ist es auch was Jesus meint wenn er sagt wir sollen die Versammlungen nicht vergessen - ist der Kontakt zu ihm. Ich habe so "privat" viel Kontakt zu ihm - aber fühle dass mir die Gemeinschaft - und auch der Austausch mit Christen fehlt. Das ist in der Gemeinde möglich.

Nein, man sollte nur in die Kirche gehen,wenn man das möchte.

eine frage des glaubens und muss jeder selber wissen

Ich gehe da seit Jahrzehnten nicht mehr hin. Die sind mir zu frauenfeindlich.

Man braucht keine Kirche um seinen Gott nahe zu stehen.

simba123 05.10.2010, 16:44

bin der gleichen meinung :)

0

Was möchtest Du wissen?