Sollte man Politiker Diäten bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die ganz überwiegende Zahl der heutigen Politiker istehrenamtlich in den Gemeinderäten und Kreistagen tätig und muss sich für alles,was irgendwie mit Politik zu tun haben könnte, aufs Jämmerlichste anpöbelnlassen. Das tut weder den Politikern noch unserer Demokratie gut. Ich bewunderejeden, der sich das freiwillig antut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) Ich kenne einige Abgeordnete und das macht man nicht des Geldes wegen.
Ich kenne auch teilweise deren Terminkalender und für kein Geld der Welt wollte ich mit ihnen tauschen. 4-6 Stunden Schlaf sind da ganz normal und dann den ganzen Tag voller Termine und (am schlimmsten) man ist unter ständiger öffentlicher Beobachtung

2) Wenn man Abgeordneten keine Diäten bezahlt, dann könnte es sich ja kaum jemand leisten, sein Lebensunterhalt so zu bestreiten und am Ende würden nur Millionäre uns vertreten. Das kann ja auch nicht das Ziel sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur wegen des Geldes Politiker werden

Nein, das führt dazu, dass sie unabhängig agieren können.

Wovon sollten sie denn ihren Lebensunterhalt bestreiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Politiker zu sein, ist eine Berufstätigkeit wie jede andere auch. Die meisten Menschen, die arbeiten, tun das, um Geld zu verdienen.

Warum sollten Politiker für die "Ausübung ihres Berufs" kein Gehalt bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr als ein Facharbeiterlohn steht ihnen nicht zu, alles darüberhinaus ist rausgeworfenes Geld, wofür der Steuerzahler aufkommen muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Führt das Gegenteil nicht dazu, dass nur Reiche Politiker werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EndlichHomoEhe
02.07.2017, 01:41

Wie kommst Du darauf?

1

Was möchtest Du wissen?