Sollte man mit muskelkatar trainieren oder lieber die stelle wo man den katar hat nicht trainieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da es sich bei Muskelkater um eine Entzündung im Muskel handelt, regenerierst Du schneller und nachhaltiger.

Bekommt die Muskulatur jedoch über einen längeren Zeitraum nicht die Möglichkeit zu regenerieren, kann die Entzündung chronisch werden. Anstelle von Stärke und Fitness können Verletzung und Krankheit die Folge sein.

Also du kannst trainieren jedoch nicht den Muskel beanspruchen, wo der Muskelkater vorhanden ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meistens wird der Muskelkater leichter, wenn man den Teil nicht ganz in Ruhe lässt, sondern ein bisschen beansprucht, aber nicht zu stark :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei Muskelkater nicht resp. andere muskelgruppen trainieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andere Muskel trainieren. Lass den muskel sich erholen , regenerieren und dann aufbauen. Du brauchst 3 Tage Ruhe für den Muskel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte dir helfen – kurz und knapp erklärt, wie du dann am besten weiter trainierst. Gönn es dir:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal etwas von Muskelgruppen gehört?

Weißt du überhaupt was Du im Fitnesscenter tust?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sahin5858
14.11.2016, 15:23

Ja danke für deine antwort

0

Was möchtest Du wissen?