Sollte man mit einer Verzerrung weiter trainieren?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mach eine Pause bist es besser wird oder geh zum Arzt. Beim Teakwondo geht es ja hauptsächlich um Kicks - Bei denen streckst du dein Bein ja, was nicht gut für die Zerrung ist. Ruh' dich erstmal aus

Ich würde Pausieren und vom Arzt kontrollieren lassen , ob es wirklich nur ne Zerrung ist. Zu früh wieder anfangen kann mehr kaputtmachen

Hat ich auch schon öfters (Fussball). 1 Woche oder auch 2 Pause danach sollte es wieder gehen.. Versuchs einfach aus ;)

ICh hatte mal 2 Wochen pause gemacht , ist dann noch immer nicht weggegangen und dann habe ich weiter gemacht mit Taekwondo , naja dann war es Plötzlich weg , das selbe will ich nicht wieder-erleben , umsonst die 2 Wochen verloren. Aber wenn jeder meint. Mache ich halt ne Pause

0

Ich würde nicht weiter Sport machen. am Ende verschlimmert es sich nur, Dann hast du die K³³³³ am dampfen.

Pause! Und falls es nach ein paar Tagen nicht besser ist, geh zum Doc!

ich würde ein paar tage pause machen..

nein sonst bekommst du noch einen muskelfaserriss

Könnte ich wirklich ein Muskelfaserriss bekommen?

0
@Derneuer

.. könnte zumindestens andre schäden anrichten. ich würds besser lassen;)

0

nie, sonst wirds noch schlimmer

Was möchtest Du wissen?