sollte man mit dem Mädchen zusammensein, dass man selbst als schönste ansieht, dass man kennt?

7 Antworten

Na ja du kannst ja von ihrem Äußeren und von ihrem Wesen begeistert sein, dagegen spricht ja nunmal nichts.

Allerdings befürchte ich aufgrund deiner ausschweifenden Bewunderung, dass du den großen Fehler machst wie viele junge Männer und dieses Mädchen Praktisch wie eine Göttin auf einen Sockel hebst.

Dadurch machst du dich aber selbst kleiner und sorgst dafür, dass das Mädchen sich nicht auch mal um dich bemühen muss, weil du sie sowieso ständig anbetest.

Also hebe sie in deinem eigenen Interesse nicht so sehr in den Himmel, sondern respektiere und beachte sie einfach als gleichwertige Person.

joa. da sagst du wohl was wahres. aber hast du auch nen trick wie man das anstellen soll, sie nicht zu sehr anzuhimmeln?

0

indem man ihr nicht ständig die Ohren voll schwärmt, wie schön sie doch sei und wie glücklich man ist und so weiter und so fort. Man kann ab und zu mal ein Kompliment machen, man kann nett und freundlich sein, aber man muss dem Mädel nicht die ganze Zeit die Ohren vollschwallern wie toll sie doch sei. und lass dir bloß niemals einfallen zu sagen, dass du gar nicht verstehen kannst wie ein Mann wie du mit einer Frau wie ihr zusammen sein kann! das Mädel ist keine Göttin, das ist einfach nur ein ganz normales Mädchen. und wenn du sie auf gleicher Ebene behandelst, hat das noch einen weiteren Vorteil: solltet ihr wirklich mal ein paar Monate in einer Beziehung stecken und du nach und nach feststellen, dass sie sich auch manchmal ganz schön arschig verhalten kann, fällst du nicht aus allen Wolken und denkst wieso sich eine solche Prinzessin, Göttin oder Königin auf einmal so verhalten kann.

0
@GoodFella2306

ist sicherlich richtig, dass man sich vor Augen halten muss, dass sie auch Fehler haben wird, wenn man sie irgendwann sehr gut kennt   und sie auch nicht mit Komplimenten bombardieren sollte, ABER ich habe schon sehr sehr oft sehr schnell bei Mädels gesagt, dass ich keine Lust mehr auf sie hatte, weil mich irgendwas sehr gestört hat und das habe ich bei ihr bisher nicht. Vor allem muss man sich doch dann aber dauernd in seinen Gefühlen bremsen und kann schlecht mal irgendwann loslassen.

0
@freddy9189

Ich kann auch Mädchen sgane, dass sie hüpsch sein usw, aber ich muss sie davür nicht mögen

Wie währe es, wen du ihr sagst, das du gerne mit ihr was machen möchtest ^^ ;P untenehmen möchtest

0

Aussehen ist schon auch wichtig. Im Idealfall musst du 70 Jahre neben ihr aufwachen können ohne zu denken, oh Gott was habe ich da für eine Kartoffel geheiratet. ;) (Anmerkung: Schönheit ist subjektiv)

Natürlich gehen innere Werte vor, ganz klar, aber nur weil sie auch hübsch sein soll, bist du ganz sicher nicht oberflächlich - vor allem nicht nach deiner Frage hier. 

Falls du noch im Angriff bist: Hör auf sie so mit Komplimenten jeder Art zu überhäufen. Bei Dates und Co ist es wichtig, das man macht und nicht nur redet. Dass sie die Schönste ist, kannst du ihr sagen wenn es so weit is.

Im idealfall musst du 70 Jahre lang neben ihr einschlafen ohne immer zu überlegen, ob du morgen aufwachen wirst ;P oder ob deine Kartoffel in der Nacht nicht wo anders was

0

Die Frage geht zu weit und lässt sich noch nicht beantworten. Du hast Sie doch gar nicht richtig kennengelernt. Wenn man verknallt ist, hat man sowieso diese rosarote Brille an. Lerne sie erst mal richtig kennen. Als ich damals meine Wohnung gekauft hatte habe ich auch nicht bemerkt, daß z. Bsp. eine Steckdose einen Riss hatte. Viel später schon.

Was möchtest Du wissen?