Sollte man mit 50 noch einen Tanga tragen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Unterhosenauswahl steht jedem frei. Empfehlungen oder gar Zwänge gibt es in dieser Frage nicht.

Sofern du eine gute Figur hast, solltest du als Frau auch mit 50 noch Tangas tragen.

Wenn sich der/die Trägerin damit wohlfühlt und der jeweils präsente Style-Control-Mob nicht handgreiflich wird, warum nicht?

Warum denn nicht? Sieht ja nicht jeder Hanswurst. Freie Wäschewahl :-)

Ich habe mal gelesen, das Tangas ungesund sein sollen und seien wir doch mal ehrlich, sie sehen nur bei jungen Mädchen und Frauen wirklich ästhetisch aus.

Und ab  50 dann Liebestöter? Vom Bauchnabel bis zur Kniekehle in Frottee ? Sieht auch unheimlich ästhetisch aus....

2
@TrudiMeier

Es gibt auch ganz normale Slips die sehr schön aussehen.

0
@Kamihe

Schon, aber es gibt doch genügend Frauen die 50 sind und eine Top-Figur haben. Warum also sollten die keinen Tanga tragen?

1
@TrudiMeier

Stimme dir völlig zu. Solange die Figur und das Körpergefühl stimmt, warum zum Henker nicht? Würde es jedoch etwas ausweiten und da auch Jungs und Männer mit einbeziehen. Die dürfen in unser heutigen Gesellschaft nicht mal wenn sie 20 und topfit sind. Nervt.

0
@Noahhh97

Ist es nicht völlig wurscht, was andere Leute egal welchen Alters "drunter" tragen? Es läuft doch niemand in Unterwäsche durch die Gegend. :-)

1
@TrudiMeier

Daumen hoch!
Ja, absolut. Und selbst wenn es draußen in einem Park wäre. So selten sind Strings am Strand un im Park ja auch wieder rum nicht. Schön das auch mal von einer Dame zu lesen!

0

Was möchtest Du wissen?