sollte man mahnungen ignorieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Quelle ist doch insolvent. Ausstände zu betreiben obliegt also dem Insolvenzverwalter von Quelle.

Wenn man eine Mahnung erhält prüft man, ob die Forderung bestand hat bzw. haben könnte.

Ist die Forderung berechtigt zahlt man sie zzgl. ggf. Zinsen, Mahngebühren etc.

Ansonsten weist man sie zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mepeisen
05.02.2016, 12:41

Quelle ist doch insolvent

und abgewickelt. Da ist nichts mehr. Auch kein Insolvenzverwalter mehr.

Aber die XBox One gibt es so lange noch nicht. Die wurde wohl aktuell gekauft bei dem, der die Marke als Online-Shop weiterbetreibt (schau mal www.quelle.de an) ;-)

1

kommt drauf an ob sie rechtmässig sind oder nicht.

ignorieren bringt im normalfall nicht viel. sind sie rechtmässig kannst du eine ratenzahlung vereinbaren. sind sie das nicht teile es dem absender mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Kopf in den Sand zu stecken hat noch nie etwas genutzt, daher sollte man Mahnungen nicht ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange sie noch von Quelle kommen, kannst du damit machen was du willst. Sobald die gelben Umschläge kommen, sollte reagiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Besuch vom Gerichtsvollzieher erhalten willst, kannst du das gerne machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mepeisen
05.02.2016, 08:34

So schnell kommt der nun auch wieder nicht. Wenn man aber natürlich sogar Gerichtspost ignoriert, kommt der schon irgendwann um die Ecke.

0

Hast du was gekauft aber nicht bezahlt? Geh zahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?