sollte man lieber vollmilch oder fettreduzierte milch trinken?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Da Milch ein Lebensmittel ist und kein Getränk, auch wenn Milch getrunken wird, sollte Vollmilch mit mindestens 3,5% Fettgehalt verwendet werden.

Kalorienbewusste Ernährung fängt eher bei Säften, Chips, Fastfood und dem Verzicht auf Lightprudukte an.

Warum? Weil die versteckten Kalorien (Saft, Bonbons und Knabbereien) das Problem sind.

 Verschiedene Untersuchungen lassen vermuten, dass der Genuss von Zuckerersatzstoffen die Verdauung verändert, so dass der Körper die zugeführte Nahrung deutlich besser verwertet und somit die Kalorienreduktion mehr als ausgeglichen wird.

Kommt natürlich darauf an, was Du sonst noch so isst und trinkst. Vollmilch oder fettreduzierte Milch - das kannst Du Dir aussuchen. Je nach Geschmack.

ist im prinzip egal ich mag lieber 3,5% das andere ist "mit wasser" gestreckt...

allerdings schon kommisch das alle wegen der milch fragen,aber redbull und Coke Zero (chemie cocktail) "ungefragt" trinken.. ..

Vollmilch, am besten frische.

Keine H-Milch. Entfettete schmeckt kalt nicht wirklich gut, deshalb bin ich auch für Vollmilch.

Fettarme Milch geht noch, Entrahmte ist aber echt Wiederlich

0

Frische Vollmilch ist am besten.

LG

Man sollte unbedingt Vollmilch verwenden. Denn es gibt keinen besseren Nährstoff für uns als tierische gesättigte Fette. Den ganzen Cholesterinblödsinn, mit dem wir 30 Jahre gehirngewaschen wurden, kann man vergessen.

Wer Kalorienängste hat, soll bei den konzentrierten Kohlenhydraten (Brot, Zucker, Nudeln, Reis...) sparen.

Immer Vollmilch^^

Am besten gar keine Kuhmilch.

Sie ist nämlich zur Aufzucht von Kühen gedacht und nicht besonders gut für den Menschen. Den Kalziumbedarf kann man über grünes Gemüse viel  besser decken .

Sie ist nämlich zur Aufzucht von Kühen

Seit wann trinken Kühe Milch?

und nicht besonders gut für den Menschen.

Unfug! Der Mensch kann (sofern er keine Laktoseintoleranz hat) Milch sehr gut verwerten. Du verbreitest Unsinn.

Den Kalziumbedarf kann man über grünes Gemüse viel  besser decken .

Ganz sicher nicht. Kein Lebensmittel spendet mehr Kalzium als Milch!

3
@Omnivore13

Seit wann trinken Kühe Milch?

Was glaubst Du wie Kälber zu Kühen werden ?

Unfug! Der Mensch kann (sofern er keine Laktoseintoleranz hat) Milch sehr gut verwerten. Du verbreitest Unsinn.

Sicher nicht. Die Milch ist Schleim-produzent im Körper beste Bedingungen für Bakterien davon zu leben. Der Grund warum man keinesfalls Milch trinken soll wenn man erkältet ist .


Ganz sicher nicht. Kein Lebensmittel spendet mehr Kalzium als Milch!

Trinken Elefanten Kuhmilch um ihren Kalziumhaushalt auf Vordermann zu bringen ? Ganz sicher nicht, die fressen grüne Blätter.

1

Wenn man schon Milch trinkt, dann richtige, nicht die entfettete Plörre. Milch ist kein Getränk, sondern ein Lebensmittel.

Kannst du machen wie du magst. Ist beides nicht schlimm! Ich mag lieber die mit mehr Fett.

Was möchtest Du wissen?