Sollte man Katzen waschen?

11 Antworten

Nein, waschen oder Duschen braucht man keine Katze, aber im Notfall, wenn z.B. bei Durchfall Kot im Fell hängen bleibt kann man mit einem feuchtwarmen Tuch (nur Wasser) das gröbste entfernen.

Meine Katzen liegen z.B. sehr gerne in meinem Garten auf der roten Erde rum und die beiden überwiegend weissen Katzen sind dann meist rosa, was aber meistens mit ner Büste gut weg zu bekommen ist. Ansonsten hilft auch hier ein feuchtwarmes Tuch und danach wird die Katze mit nem Handtuch trocken gerubbelt und gebürstet, was meine Katzen meistens sehr geniessen.

wenn sie sich angeschissen haben, weil sie Durchfall haben, kann man das machen oder wenn sie irgendeinen Dreck im Fell haben, den sie nicht selber rauskriegen

ansonsten würde ich es lassen zumal die meisten Katzen Wasser hassen!

Im Normalfall nie. Katzen sind sehr saubere Tiere und putzen sich prima selber.

Ausnahme wäre wie schon erwähnt wenn bei Durchfall was im Fell hängen bleibt, aber hatte ich trotz einiger Katzen bisher nur einmal.

Und der Katze wird das gar nicht gefallen. Das eine mal wurde ich übel zugerichtet, aber Katze hatte Kot im ganzen Fell.

Hallo Aiaiai316ikacke

Es gibt zwar, auch Rassen bedingt, Katzen die Wasser sehr gerne mögen und auch von alleine in eine halbvolle Badewanne steigen, aber das sind absolute Ausnahmen.

Baden oder waschen braucht man seine Katze wirklich nur im Notfall !!

Katzen zählen zu den reinlichsten Tieren, da sie sehr viel Zeit in ihre Fellpflege investieren.

Eine gesunde Katze pflegt täglich, durchschnittlich 2-3 Stunden ihr Fell. Zudem ist auch der Stoffwechsel der Katze darauf ausgelegt. Man kann seine Katze bei der Pflege unterstützen, in dem man einmal Wöchentlich Kämmt oder Bürstet. Bei Langhaarrassen, kommt man jedoch nicht um das tägliche Bürsten drum rum, um z.B. Verfilzungen zu vermeiden.

Baden bedeutet für Halter und vor allem für die Katze puren Stress. Das eine Katze weg läuft, wenn sie mit einer vollen Wanne Wasser, einem Teich oder gar einer Pfütze in Berührung kommt ist ganz natürlich. Katzen haben Angst, sagen wir lieber Respekt, vor Wasser ! Der natürliche Instinkt warnt die Katze, weil sich das Fell recht schnell voll saugt und darüber hinaus die schützende Funktion verliert. Gefahr lauert auch dahingehend das, Badewannen, Regentonnen oder Swimmingpools, mit ihren glatten Ränder keinen Halt bieten. Die Katze ertrinkt, weil sie in Panik gerät, keinen Halt findet und ihr voll gesaugtes Fell sie unbeweglich macht und das zusätzliche Gewicht sie nach unten zieht. Die Schwerfälligkeit, die ein nassen Fell mit sich bringt, behindert die Katze auch bei einer Flucht.

Ein Katzenkörper kühlt schneller aus, wenn er bis auf die Haut nass ist. Noch ein weiteres Problem eines Vollbades, ist der Verlust des eigenen Körpergeruchs. Daher lecken Katzen, nach einen Vollbad, ihr Fell auffällig lange, um eben den individuellen Geruch wieder her zu stellen.

So unsinnige Produkte wie z.B. Trockenshampoo, das für Katzen angeboten wird, entfette die Haut und läßt die Katze frisch riechen. Dies allerdings für die Nase des Menschen, keineswegs für die Katze. Die Katze empfindet diese starken, unnatürlichen Gerüche als störend. Und ständiges baden mit entfettenden Produkten, macht die Haut auch irgendwann nicht mehr mit und führt zu Hautkrankheiten.

Es liegt nicht in der Natur einer Katze, das sie durch baden, Shampoo, Wässerchen, Parfums und der gleichen, aufgehübscht wird. Hast du schon mal einen Tiger mit Lockenwickler gesehen o.O

Anmerkung: Spart euch den Hate. Das Bild ist bearbeitet, braucht euch nur mal an den Ohren die Spangen an zu schauen. Hier wurde keine Katze für ein solches Foto Missbraucht !!

Alles Gute

LG

Woher ich das weiß:Beruf – Tierschutz, priv. Pflegestelle & habe seit 40 Jahren Katzen
 - (Medizin, Tiere, Katze)

Sehr schöne Antwort. Danke

1

Ich musste meiner Katze eine zeitlang die Pfoten waschen, weil sie immer durch Matsch gelatscht ist. Sie hat sich das zwar gefallen lassen, hörte aber dann auf, so schmutzig nach Hause zu kommen.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?