Sollte man in Thailand immer Sonnencreme auftragen wenn man auch nicht am Strand liegt ( hab ne sehr helle Haut )?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

auf jeden Fall eincremen weil

1) Sie schreiben Sie haben eine helle Haut. D. h. Ihre Haut ist besonders empfindlich für Schäden durch UV-Strahlung. Verwenden Sie Sonnencreme mit LSF 50. Tragen Sie die Creme reichlich und mehrfach am Tag auf. Auch bei wasserfester Creme geht ein Teil verloren, durch Schwitzen, Abrieb an der Kleidung oder beim Schwimmen.

2) Da Thailand nahe am Äquator liegt ist die UV-Strahlung dort viel stärker als in Deutschland, siehe hier: http://www.wetteronline.de/uv-index/thailand. Der UV-Index ist ein Maß für die Stärke der UV-Strahlung. In Deutschland erreicht der UVI im Sommer die Stärke von maximal 8. In Thailand kann ein UVI von 12 erreicht werden. Dies kann am Wasser oder in den Bergen noch stärker ausfallen. So viel UV ist unsere Haut nicht gewöhnt!

Deshalb eincremen und mittags im Schatten bleiben! Wenn Sie mehr über risikoarmes Bräunen erfahren wollen lesen Sie www.my-uv.de

Viel Spaß in Thailand

Empfehle die LSF50 ! Wir sind jedes Jahr in Thai und in den ersten Tagen wird sich immer gut eingecremt. Nach einer Woche reicht LSF30. Obwohl wir nicht mehr so weis sind, hat mit dem Alter zu tun, ist das Eincremen gerade am Strand sehr wichtig.

Einen Sonnenbrand kannst du dir in Thai ziemlich schnell einfangen und du möchtest deinen Urlaub doch genießen. Solltest du aber mal einen Sonnenbrand bekommen so hole dir dort 100% Aloe-Vera-Gel, das kühlt und heilt den Sonnenbrand am schnellsten.

In welche Ecke geht es hin?

Eincremen und die Haut durch Kleidung schützen .Im Umgang mit der Sonne ist es ratsam sich die Thailänder im Umgang mit Sonneneinstrahlung zum Vorbild zu nehmen.Und nicht vergessen......Zu viel Sonnenstrahlung kann tötlich sein.Viele junge Menschen denken hier nicht an gefährliche Krankheiten die in der Zukunft entstehen können , da der Schwarze Hautkrebs oft erst Jahrzehnte später " an die Tür klopft ". Wird dieser zu spät erkannt ist der Krankheitsverlauf  prognostisch schlecht.

Ich spreche aus Erfahrung , auch wenn mir " das Teil " frühzeitig operativ aus der Haut entfernt werden konnte , bevor sich im Körper Metastasen bilden konnten.


Du kannst die UV-Staerke der Sonne hier in der Naehe des Aequators nicht mit Deutschland vergleichen. Nimm den hoechsten Sonnenschutzfaktor und reib dich damit sorgfaeltig ein. Du hast sonst einen Sonnenbrand eh du dich versiehst.

Ich lebe in und schreibe aus Thailand.

Wo lebst du genau in Thailand ?

0

ich kam erst am Freitag aus Thailand zurück, es hat trotz 30 Grard jeden Tag geregnet, normaler SF sollte durchaus reichen

Deswegen fliege ich erst Dezember :P wenn die Hochsaison anfängt ! Beim Wetterbericht steht nichts vom Regen 

0

30'er reicht- wenn Du dich mehrfach eincremst.

Und :Jaaaaa!!!Auch beim Spazierengehen! 

Wenn ich mir die 50er kaufe und mich einmal am Tag eincreme reicht das? Anstatt mit der 30er mehrmals..

0
@98Larissa98

Es gibt noch keine Creme, die acht oder zehn Stunden lang gleichbleibend und schützend auf der Haut hält. Auch eine 50er müsstest du nach 3 Stunden wieder erneuern. Durch Kleidung reibt sie ab, durch Schwitzen reibt sie ab, durch das Baden geht die Creme auch verloren.

2
@Gimpelchen

Und dann hast du auch noch eine sehr helle Haut. Gerade du musst extrem auf Sonnenschutz achten. Bitte vergiss auch einen Hut oder eine Kappe nicht. Für das Gesicht nimm bitte eine spezielle Gesichtssonnencreme, weil die Haut im Gesicht doch andere Ansprüche hat Hals Arme und Beine.

1
@Gimpelchen

Gesicht bekomme ich eigentlich nie ein Sonnenbrand , wird nur leicht rot

Wo ich immer ein schlimmen Sonnenbrand bekomme ist auf den Schultern , Rücken , Oberarm und Oberschenkel  

0

Was möchtest Du wissen?