Sollte man in dieser Situation etwas sagen(zu dieser Beleidigung)?

9 Antworten

Du meinst das Fremdschämen?

Nun du hast es ja nicht gesagt, sondern die Pfeiffe vom Dienst. Wenn du unbedingt das wieder ausgleichen willst, dann sprich einfach nett mit ihm.

Als Kleinwüchisiger wird er ein gewissen Maß an Diskrimmierung gewöhnt sein und auch damit umgehen können. Genauso wird ihm deine freundliche Art auffallen.

Man könnte sich über so ein dämliches und kindisches Kommentar sein ganzes Leben lang ärgen.

Oder man hält den Kopf hoch und denkt sich: "Dieser Blödsinn ist es nicht wert, dass ich hierfür wertvolle Gedanken verschwende!"

LG

Auch als Außenstehender.

Nur wenn diese Beleidigungen öfter der Fall sind, sollte man etwas sagen und die Person unterstützen.

Ansonsten reicht ein einfaches "Mach dir nix draus!"

0

würde ich gar nicht reagieren. Es wäre interessant, wer am Semester-Ende die besseren Leistungen nachweisen kann.

Was möchtest Du wissen?