Sollte man in Deutschland Trinkgeld geben?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Man sollte Trinkgeld geben. 77%
Ich gebe immer kein Trinkgeld. 23%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Man sollte Trinkgeld geben.

Gerade in Dienstleistungsberufen, wie in der Gastronomie oder im Friseurhandwerk, verdienen die Leute echt wenig. Und wenn ich einen guten, freundlichen, kompetenten Service dort bekomme, ist es doch eine schöne Geste, wenn man dafür eine kleine zusätzliche Anerkennung gibt.

Gibst Du auch bei schlechtem Service?
Denn das legt Deine Antwort-Option nahe.

Dann braucht der Service ja doch nicht gut sein. 😆

0
@warg72

Dann muss er aber schon extrem schlecht und unfreundlich sein. Das erlebe ich aber höchst selten. Jeder hat ja auch mal einen schlechten Tag und wer ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein. ;)

0
Ich gebe immer kein Trinkgeld.

Beispiel:

Der Bringbub vom Pizzaservice hat keinerlei Trinkgeld verdient. Er tut nur, wofür er bereits bezahlt wird. Wenn das zu wenig ist, hätte er in der Schule besser aufpassen oder bei der Einstellung besser verhandeln müssen.

Was kommt als nächstes? Fühlen wir uns dann verpflichtet, dem Kassierer bei Kaisers Trinkgeld zu geben? Dem Prospektausteiler von Real? Oder den Politessen, die Falschparker aufschreiben? Warum bekommen die kein Trinkgeld?

Trinkgeld gibts gibt man nur, wenn ein Dienstleister / Servicemitarbeiter sich über den normalen Rahmen hinaus, nämlich aussergewöhnlich bemüht. Z.B. wenn ein Taxifahrer einer Omi die Tasche in den 5. Stock trägt oder der Kellner eine ganz besonders gute Empfehlung gegeben hat.

Ich möchte klarstellen: ICH persönlich gebe auch Trinkgeld, aber nicht automatisch, sondern nur denen, die es sich durch hochwertige Dienstleistung verdient haben.

Woher ich das weiss: Ich gehe mit offenen Augen durchs Leben

Für eine gute Leistung und nettes Benehmen bekommt der Service leistende ein finanzielles Dankeschön .

@nekochan , du kennst es nur sicher nicht , nur das was in illustierten steht von neidern .

Man sollte Trinkgeld geben.

Selbst beim Döner und in der Pizzeria, runden wir auf den nächsten Euro auf. Wenn das nur wenige Cent sind, gibts nochmal zusätzlich 1 Euro.

Ich gebe Trinkgeld, wenn die Leistung des Personals besonders gut war. Bei unfreundlicher oder gleichgültiger Bedienung gibt es nichts. Wofür auch.

Was möchtest Du wissen?