Sollte man immer alle Kräuter mitbraten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kräuter KANN man natürlich mitbraten, aber allererste Wahl ist, sie roh zu verwenden. Dann haben sie alle Inhaltsstoffe noch. Wenn du würzen willst, musst man die Kräuter zur Entfaltung des Aromas zumindest noch in der Speise ziehen lassen. Ich würde sie immer erst gegen Ende des Vorgangs beifügen.

Kräuter - ausgenommen Kümmel - gebe ich immer erst zum Ende bei. Dann laugen sie nicht so aus und der Geschmack bleibt erhalten.

Das ist unterschiedlich.Zarte,feine Kräuter wie z.B. Dill,Kerbel,Estragon oder Schnittlauch fügt man erst am Ende der Kochzeit zu.Bohnenkraut,Salbei,Liebstöckel,Currykraut oder Kümmel z.B.sollen mitkochen.Salbeiblätter kann man übrigens in wenig Butter knusprig braten,leicht salzen und dann als Chips essen.Echt lecker.

Was möchtest Du wissen?