Sollte man im Haus einen Feuerlöscher haben?

7 Antworten

Sinnvoll ist ein Feuerlöscher immer, egal, ob in Haus oder Wohnung. Dabei sxollte es sich um einen Löscher mit mindestens 6 kg Glutbrandpulver handeln (Klasse A, B, optimal zusätzlich C, E), besser wären 12 kg. Oder aber man entscheidet sich für einen 10 Liter Wasserlöscher mit Schaummittelzusatz. Von Gaslöschern (CO, Stickstoff, u. Ä.) rate ich bei Ungeübten dringend ab, das wäre zu gefährich (Sauerstoffentzug, Todesgefahr).

Ein Feuerlöscher umterliegt einer regelmäßigen Wartung (alle zwei Jahre), die nur durch dafür zugelassene Personen durchgeführt werden darf. Enthält der Feuerlöscher eine Treibgasflasche, fällt diese unter die Druckbehälterverordnung und muss (alle sieben Jahre?) separat durch den TÜV geprüft werden. Im Regelfall wird die Treibgasflasche dann bei der entsprechenden Wartung ausgetauscht.

Man sollte immer einen Feuerlöscher haben egal wo man wohnt am besten in jeder Etage einen damit im Notfal nichts passiert man weis nie wo es anfängt zu Brennen

Finde Rauchmelder auch viel wichtiger, außer man sieht eine besonders hohe Brandgefahr. Ein Brandschutzgutachter hat mir mal gesagt, man solle sich überlegen, ob man sich einen Pulver-Feuerlöscher anschafft, weil bei dessen Benutzung u.U. alle Elektrogeräte kaputt sind wegen dem Feinstaub. Da wäre der Löschschaden oft unverhältnismäßig hoch.

Ist ein Feuerlöscher Vorschrift?

Hallo! Ich habe vor kurzem ein Haus gekauft, das wir nun renovieren. Jetzt wissen wir nicht, ob wir einen Feuerlöscher brauchen. Ist das Vorschrift? Ich wohne in Salzburg/Österreich, keine Ahnung ob es hier die gleichen Vorschriften gibt wie in Deutschland.

...zur Frage

Wie sollte eine Firma ihre Mülltrennung organisieren?

Also falls es eine Firma ist, die einige hundert Büroarbeitsplätze umfasst. Es fällt somit der übliche Müll an: Papier, Verpackungen für Lebesmittel, Biomüll, Dosen, usw. Ist es überhaupt sinnvoll den Müll in der Firma zu trennen? Ist es vielleicht gesetzlich vorgeschrieben? Falls ja, wie sollte man den Müll am sinnvollsten trennen?

...zur Frage

Zentrale der Heimautomatisierung gegen Computer austauschen?

Hallo, ich habe eine Heimautomatisierung "Hometic" von EQ3, bei der leider die Zentrale defekt ist.

Daher suche ich nun nach einem Ersatz, möchte jedoch nicht wieder diese Zentrale kaufen, da diese recht merkwürdig ist.
Lieber wäre mir ein stromsparender Mini-Computer, wobei ich die Geräte auch über das Internet, Lan, Wifi und direkt einrichten,steuern und regeln möchte.
Neue Geräte müssten auch angemeldet werden können.

Die Geräte sind bis jetzt angeschlossen:

  • Rauchmelder
  • Heizungsthermostate
  • Fenster- / Türkontakte
  • Türschloss
  • Steckdosen
  • Schalter

Geplant ist noch eine Alarmanlage für die Garage und für die Wohnungstüre.

Kann mir bitte jemand sagen, womit ich dieses machen könnte?

Vielen Dank!

...zur Frage

Ist in der Küche ein Rauchwarnmelder gesetzliche Vorschrift? Ich lebe in NRW (Ruhrgebiet) und bin Mieter

Da wir in der Küche sehr oft ordentlich was bruzzeln haben wir dementsprechend auch viel Kochdampf so deß das Küchenfenster geöffnet werden muß.Eine Dunstabzugshaube haben wir aus geräuschgründen und wegen bedenken der Brandgefahr nicht.Weil in Anwesenheit gekocht wird und dann alles unter Kontrolle ist halte ich es für nicht sehr sinnvoll für ein RWM. Die Geräte sowie Mikrowelle, Toaster, Kaffeemasch. ect sind stets durch Schalter deaktiviert und werden bei gebrauch aktiviert.Also besteht wegen einem kurzschluß bei einem defekten Gerät keine Gefahr. Ich kann mir vorstellen daß wegen der Kochschwaden zum auslösen des RWM kommen kann. Deshalb die Frage,ist eine Installation in der Küche gesetzlich vorgeschrieben

...zur Frage

Welche Feuerlöscher-Art könnt ihr empfehlen?

Ich will aus simpler Sicherheit ein Feuerlöscher für mein Zimmer/Haus.

Aber welchen nehme ich da? Der Anspruch ist, im Falle eines branndes, diesen entweder zu besiegen oder zu min. aus dem Haus rauszukommen.

Der Anspruch ist zu dem, möglichst wenig zu beschädigen, also auf jeden Fall kein Pulver-Löscher.

ich denke an ein CO2 Löscher. Könnt ihr welche empfehlen, wie teuer sind die im Schnitt? Nicht das der Preis stören würde, nur damit ich schon mal grob kalkulieren kann

...zur Frage

Darf die Bank von unserem Haus Fotos machen und wozu?

Ein Vertreter unserer Kreditbank hat von unsrerm Haus Bilder gemacht. Er hat auch Bilder der Wohnräume geschossen. Auf unsere Frage wozu das nötig sei, antwortete er, dass dies gesetzlich vorgeschrieben sei.

Stimmt das? Wozu benötigt die Bank diese Bilder. Sie hat doch alle unsere Abrechnungen der Baufirmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?