Sollte man Hunde Hauen wenn sie was falsches gemacht haben oder Blödsinn machen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Nein, natürlich nicht! Wie kannst du so auch nur denken! Man schlägt Tiere niemals!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat man dich zu viel gehauen als Kind oder weswegen kommst du auf so eine dumme Idee?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucifer93
21.02.2017, 16:58

Meine Mutter Haut unseren Jungen Hund ständig und das immer mit voller Wucht entweder am Rücken oder an der Seite. :(

0
Kommentar von Karolilo
21.02.2017, 17:54

Hoffentlich beißt der sie irgendwann einmal dorthin, wo es richtig weh tut. Aber dann heisst es auch wieder "böser Hund". Der arme Kerl hat ein richtiges Hundeleben.

1

und was bringt das? Zuviel Cesar Milan geguckt? Leider bestätigt es sich mal wieder, dass jeder Hans und Franz einen Hund bekommt. Sorry, aber ihr habt von nichts Ahnung und teilt es der Welt auch noch mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoveAnimeNight
23.02.2017, 00:24

Meine Cousine schlägt auch ihre Hunde und nicht nur 1mal jedes mal wenn ihr Lappi was kaputt macht, an der Leine zieht, in der Wohnung pinkelt,... schlägt sie ihn. Mich nennt sie Tierquäler weil ich mein Hund wegen der Arbeit alleine lasse, aber ich würde nie mein Hund schlagen. Einmal hat meine Cousine auch mein Hund eine gescheuert, ich bin innerlich auf 180 gewesen. Sie meinte sogar das wenn mein Hund was kaputt macht, könnte sie auch mal ruhig eine "vertragen". Sie kann es sogar nicht leiden wenn ihr Mops sich ständig versucht zu kratzen, weil er dann so laut ist. Da tut sie dem Mops entweder was zuschmeißen (Plüschtier oder so) oder ihr ein klaps geben.

0

Nein !  Was soll der Hund denn davon halten - die Hand, die ihn füttert, schlägt ihn plötzlich ?!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gegenfrage: Kriegst du jedesmal, wen deinen eltern was nicht gefällt,eine gescheuert? Magst du das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucifer93
22.02.2017, 02:16

Natürlich nicht. Nur was soll man denn machen wenn man eine Narzistische Mutter hat die auf nichts und niemanden mehr hört... Ich habe ihr schon X mal gesagt sie soll es lassen. Aber die Meinung von anderen Interessiert sie schon gar nicht mehr und da sie es bei unseren verstorben Hund damals genauso gemacht hat spekuliere ich jetzt auch da drauf das genau das der Grund gewesen ist das er auf seine alten Tage schwere Artrohse und Bandscheiben vor fälle hatte....

0

Man schlägt überhaupt kein Lebewesen. Was ist das für eine dumme Frage. Andererseits kann man daraus schließen, daß auch er geschlagen worden ist. Wenn Menschen verroht werden, liegt das zumeist an der "Erziehung" der Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der arme Hund. Der versteht das doch garnicht.
Der wird ja nur verängstigt und später zum Angstbeißer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucifer93
22.02.2017, 02:20

Das vielleicht nicht aber er könnte später auch eine schwere Arthrose und Bandscheiben vorfälle kriegen?. Weil als unsere alter Hund noch lebte hat meine Mutter es genauso mit ihm gemacht!. Und da sie einen Narzistischen Knall hat bringt es noch nicht mal mehr was mit ihr da drüber zu reden. Sobald es um andere Meinungen oder Kritik geht, ist ihr alles egal weil sie muss das Opfer makieren...egal wann,egal wo!

0

Wer sich so einen Usernamen aussucht, der weiss schon genau, warum er hier so eine absurde, provozierende und dämliche Frage einstellt, nicht wahr?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht...
Aber ich hoffe die Frage war nicht ernstgemeint, weil die Satzstellung eher nach einem 7-Jährigem statt einem 24- Jährigem klingt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucifer93
22.02.2017, 02:28

Leider doch. Tut mir leid wegen meiner Rechtschreibe Fehler aber der Herrgott hat mir leider eine Rechtschreibe schwäche mit auf dem Weg gegeben :/. Aber es ist die Wahrheit meine Mutter schlägt jedes mal unsern Hund dabei ist er grade mal 1 Jahr alt und sie haut ihn dann immer auf den Rücken oder an der Seite. Und bei unsern alten Hund hat sie es auch gemacht der dann später auf seine alten Tage Artrohse und Bandscheiben Probleme hatte, was möglicher weise auch schon die Ursache dafür gewesen sein kann?. Und da sie einen Narzistischen Tick hat, brauch man schon gar keine Kritik oder Meinung dazu geben weil es ihr eh egal ist. Ich selber bin ja für ein Klares Wort Aus wenn ein Hund was falsches macht aber Hauen...Und man kann mir glauben es ist die Hölle mit ihr! :(.

0
Kommentar von GabbyKing
22.02.2017, 10:34

Wenn dir was an dem Hund liegt würde ich das umgehend dem Veterinäramt melden, dann kannst du vielleicht erreichen, dass der Hund dir überschrieben wird oder es ihm auf jeden Fall besser gehen wird.

0

Hallo,

nein, man sollte niemals ein Tier schlagen, es ist nicht seine Schuld,

wenn er Blödsinn macht, dann hast Du ihn schlecht erzogen !

Du solltest Dich mehr mit ihm beschäftigen, evtl. eine Hundeschule besuchen, dort lernt er, sich in eine Gemeinschaft einzugliedern und seinem Herrchen und Frauchen zu gehorchen.

Erziehe Dein Tier mit sehr viel Liebe und Geduld,

er wird es Dir danken, sein Leben lang !

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucifer93
22.02.2017, 02:37

Tja da er mir leider nicht gehört sondern ehr mein Stiefvater ist es die schuld von meiner Mutter weil das Tier hängt die meiste zeit bei ihr rum in der zeit wo mein Stiefvater arbeiten ist und da meine Mutter einen Narzistischen Tick hat wundert mich ihre Reagtion auch schon gar nicht mehr. Und ich muss sagen der kleine Kerl tut mir echt leid. Beim letzten mal als ich ihn Streichel wollte am Kopf ist er Zusamen gezuckt so als ob er dachte das ich ihn auch hauen wollte. Aber ich bin im Grunde genommen der so ein Tier wirklich noch lieb hat. Und da ich meine eigene Wohnung habe weis ich auch wirklich nicht was sie da den ganzen Tag mit den armen kleinen Kerl macht. Ich meine diese Frau die ist Krank...

0

Wenn man sowas fragen muss ist man schon ziemlich beschränkt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucifer93
26.02.2017, 03:59

Weil meine Mutter das muss sein um den Hund zu erziehen. Obwohl  ich es für Falsch finde. Des wegen fragte ich hier nach...

0

Nein! Weder Kinder, noch Hunde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucifer93
21.02.2017, 16:56

Meine Mutter haut jedes mal unseren Hund sobald er was Flasches macht oder Blödsinn anstellt und ich selber finde es nicht richtig. Sie haut ihn entweder mit voller Wucht auf den rücken oder an der Seite von Bauch. Und sie hat es schon bei unseren ersten Hund gemacht der schon seid über einen 1 Jahr Tod ist!. Aufgrund von Artrohse und Bandscheiben vor fälle!!!.

0

Hi,

natürlich nicht!!!

Wieso stellst du diese Frage, wenn du die Antwort selber weisst?

Ich hätte schon längst den Hund dort rausgeholt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?