Sollte man Holztüren abschmirgeln bevor man sie lackieren möchte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo bela310,

Wenn es sich aber um (alte) weiß lackierte Holztüren handelt, kannst Du die vergilbte Lackschicht anschleifen und neu überlackieren.

Wie das geht, erklärt Schritt für Schritt diese Anleitung Zimmertür lackieren: http://www.selbst.de/bauen-renovieren-artikel/reparieren/zimmertuer-reparatur-149115.html

Vorsicht bei 2-in-1-Lacken: Zwar suggeriert die Verpackung, dass man damit Grundierung und Endanstrich in einem Arbeitsgang erledigen könnte, im Kleingedruckten auf der Rückseite "empfehlen" die meisten Hersteller dann aber doch je nach Material einen Isolieranstrich -> nachzulesen in unserem Acryl-Lack-Test auf selbst.de.

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken wünscht das Team von selbst.de

wenn das holz noch ganz schön ist, dann nur mit ganz feinem schleifpapier anschleifen, sonst sieht man die schleif-streifen nach dem lackieren. desto höher die nummer, desto feiner das schleifpapier!

Anschleifen muss man die Türen in jedem Fall, damit die neue Farbe gut haften kann, abschleifen muss man die alte Farbe nur dann, wenn sie nicht mehr fest sitzt oder schon brüchig ist.

Es gibt Farben, die man drüberstreichen kann, das ist dann wir ein Überzug, selbst kleine Kratzer werden verdeckt. Wenn's interessiert kann ich auch den Namen und die Firma liefern, müßte ich nur in den Keller!

Wenn die Sache ernst werden sollte, dann komme ich vielleicht nochmal darauf zurück. Vielen Dank aber schon mal. :-) bela310

0

Habe 30 Jahre alte Türen Holz Limba wwas kann ich machen daas die Türen wieder gut Aussehen

Was möchtest Du wissen?