Sollte man Hokaydo Kürbisse Schälen bei der Zubereitung von Kürbissuppe?

4 Antworten

Nein, die Schale wird genauso weich wie der Kürbis und kann (und sollte) mitgegessen werden. Man kann den Kürbis sogar mit Schale fein raspeln und roh essen, falls du mal etwas neues ausprobieren willst.

Der Hokaydo ist dafür bekannt, dass man die Schale mitessen kann, und auch in der Suppe schadet es nicht, jedenfalls war ich immer zufrieden damit.

Ich mache es nicht, da es m.e. nach dem pürieren keinen Unterschied macht. Kommt aber vermutlich auf das Rezept an.

Was möchtest Du wissen?