Sollte man heutzutage den Fernseher bei Gewitter immernoch ausmachen?

8 Antworten

Ja, wenns Gewitter nicht so weit entfernt ist, fahre ich auch den Computer runter. So geschehen am Freitag abend in Frankfurt... Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

Übrigens hat letzte Nacht das schwere Gewitter einem Freund den Computer gekillt.

0

Mit dem Stecker vom Netz nehmen bist Du jedenfalls immer auf der sicheren Seite. Mein Mann hat es auch immer so gemacht. Ich nicht! Aber bisher gab es auch keinen Blitzeinschlag bei uns. Vielleicht war es auch nur Glück.

Ich zieh immer den Stecker, dann hab´ ich ihn einmal nicht gezogen, weil ich im Urlaub mit meinen Eltern war, dann war mein Laptop von Apple (fast 2000€) und unser neuer Fernseher und der Herd kaputt! :-( Jetzt hab ich ein Laptop von Toshiba mit Windows, ich vermisse meinen Mac voll ;-( Voll doof!

1

Ich würde eine Steckdose mit Überspannungsschutz benutzen. Dann kannst Du den Stecker drin lassen.

Das hat auch den Vorteil, daß Du nicht daran denken mußt, Stecker abzuziehen, wenn Du mal weg willst. Denkt man ja nicht immer dran....

Die Teile haben bei uns leider nicht geholfen... Aber die Versicherung hat alle Schäden bezahlt - das ist der Vorteil wiederum :-)

0

Was möchtest Du wissen?