Sollte man Gutscheine auch an gute Freunde verschenken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mir gefällt ein Gutschein auch viel besser. Besonders, wenn du etwas persönliches darin ausschreibst. z.B. eine kleine Dienstleistung die du ihm machst, das du mal schön für ihn kochst oder das du gemeinsam mit ihm irgendwo hinfährst - ganz nach Geschmack.

Sagen wirs mal so, etwas Besseres als einen Gutschein wirst du heute auf die Schnelle kaum auftreiben können. Damit es nicht wie eine Verlegenheitslösung aussieht, würde ich den Gutschein selbst gestalten und damit etwas wirklich Sinniges schenken (je nach Geschmack des Beschenkten).

ein Gutschein ist immer noch besser , als irgendein notleidendes Geschenk, dem man schon aus weiter entfernung ansieht, dass mit diesem Geschenk eine Pflichtübung absolviert wurde...ich habe gar nichts gegen diese Art des Beschenktwerdens

ein persönlich gestalteter gutschein ist doch klasse. passt als geschenk und lässt dem beschenkten auch meist noch freiraum...

Wenn dir eine gute Idee für einen Gutschein einfällt, finde ich es genauso gut wie ein Geschenk. Nur sollte man dann auch drauf achten, daß der Beschenkte später auch wirklich kommt um es bei dir einzulösen.

MIr ist persönlich ein Gutschein viel lieber, als ein Geschenk, mit dem ich nichts anfangen kann. Kann also auch von guten Freunden kommen.

Heute kannst Du so oder so höchstens noch einen Kinogutschein bekommen, und der ist wenn dein Freund gerne ins Kino geht bestimmt nicht verpönt.

Was möchtest Du wissen?