Sollte man gleichaltrige (15) mit du oder sie ansprechen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich sag da meist "du"... wenn du nur nach der Uhrzeit fragst hast du vl eh nix mehr mit ihr zu tun, da ist es dann total egal...

Wenn ihr öfter miteinander zu tun habt könnte sie es dir ja sagen, dass sie gern gesiezt werden will... wobei es auch immer komisch endet, wenn man wo arbeitet, wo die eine Hälfte geduzt und die andere gesiezt werden will... Kommt einem am Ende nur noch albern/verrückt vor...

Für mich ist das DU so gut wie überall total ok. Ich brauch kein SIE - ich brauch nur nette Leute...  Aber ich sieze z. B. Kunden in der Arbeit schon - einfach weil es so üblich ist - eine einheitliche Regelung ist... aber ich überbewerte das Ganze nicht... 

Ich persönlich hasse es mit Sie angesprochen zu werden, weil ich mir dann irgendwie alt vorkomme (werde bald 16 also noch 15) Ich spreche auch Erwachsene mit Du an sofern das nicht meine Lehrer sind.

Wenn du sie für älter hälst, dann sag halt Sie. Es kann dir dann passieren, dass du die Information erhälst, dass du ruhig Du sagen kannst. Wenn du meinst, sie ist do alt wie du, sag Du.

Stell dir mal vor, wie das aussehen würde , wenn sich sogar schon zwei 10  jährige  untereinander  "Siezen" würden ... ich glaube das beantwortet die Frage oder ? ;)


natürlich duzen!!!

Was möchtest Du wissen?