sollte man fiebernde kinder im elterlichen bett schlafen lassen?

8 Antworten

Macht, was Euch Euer elterliches Gefühl sagt - das ist sicher richtig! Wenn Ihr natürlich zuviel Leute hierzulande fragt, kommt noch einer auf die Idee, dass man eine Gesetzesvorlage dazu machen muss, ob das überhaupt erlaubt werden soll? :-)

Ihr werdet so oder so nur wenig Schlaf bekommen. Wenn das Kind (oder ihr als Eltern) euch dann sicherer fühlt, hätte ich keine Bedenken. Sobald das Fieber über 39 Grad steigt würde ich aber ein Fieberzäpfchen geben. Und das "im Bett schlafen" sollte nicht zur Gewohnheit werden.

Auf jeden Fall, gerade wenn sie noch ziemlich klein sind, wissen sie häufig gar nicht so richtig, was mit ihnen los ist. Sie fühlen sich schlecht und brauchen zum Ausgleich die Geborgenheit.Mein Sohn hat von Beginn an in seinem Bett geschlafen, wenn er aber krank war durfte er ins Elternbett und nach der Genesung schlief er problemlos wieder in seinem eigenen Bett

Fieber geht nicht runter, was soll ich tun?

Meine Tochter (4 in 2 Monaten 5 ) hat seit gestern vormittag Fieber das trotz fieberhaft und wadenwickel nicht unter 38° kommt. Sie sagt sie sagt sie hat Kopfschmerzen. Sie isst so gut wie nichts und Fantasie beim schlafen. Gestern mittag War ihr kalt und sie fror trotz Fieber. Ich habe in Foren gelesen das es das drei tage Fieber sein könnte? ? Sollen wir lieber ins Krankenhaus fahren oder noch ab warten?

...zur Frage

Kinder Rauchen um Cool zu sein?

Was haltet ihr eigentlich davon das es 13 jährige gibt die Rauchen um sich Cool zu fühlen. Das sind ja im Prinzip noch Kinder. Ich selber bin 15 und finde es einfach abartig. Zudem habe ich auch einen 14 jährigen Idioten in der Klasse der meint er währe cool wenn er fake Gucci und Adidas trägt dazu hat der einen dicken Pullover an um sich breit zu fühlen. Das auch nur weil er so Leute wie Kollegah hört und denkt das währe alles cool.

...zur Frage

Sollten am Papa-Wochenende die Kinder (16,19) im gleichen Bett mit dem Vater schlafen?

Mein Partner (jeder hat seine Wohnung) hat alle 14 Tage seine Kinder (16, 19 Jahre) übers Wochenende. Aus Platzgründen schlafen dann alle zusammen im Bett. Ist das ok? .....ich würde mich selbst in dem jungen Alter nicht so wohl fühlen neben meinem Vater schlafen zu müssen. Was meint ihr? Viele Grüße neuefrage4

...zur Frage

Kinder können wegen Hundegebell nicht schlafen

Hallo,

ich habe vor etwa zwei Stunde meine Kinder ins Bett gebracht. Diese können nun nicht schlafen, da die Nachbarshunde seit einer Stunde ununterbrochen bellen.

Es sind insgesamt sechs oder sieben Hunde und jedes davon in einem eigenem Zwinger.

Kann man dagegen was machen?

...zur Frage

Bekommt ein Neugeborenes schon einen Schnuller?

Sollte schon ein gerade geborenes Baby einen Schnuller bekommen zum Schlafen? Ich habe gelesen, dass das den plötzlichen Kindstod verhindern helfen soll. Wie lange soll man den drin lassen?

...zur Frage

meine Tochter ist krank mit hohem fieber was kann ich tun?

Hallo meine Tochter ist 3 und hat starken Husten und 39.8 Fieber waren deswegen schon am Freitag in der Kinderklinik. Die schrieben ein Antibiotiker, ein nurofen Fieberzäpfchen und ein paracetamol Fieberzäpfchen auf dazu einen Hustensaft und acc Schleimlöser für kinder .

Es wurde zudem gesagt es sei kein Krankenhaus aufenthalt nötig.

Der Husten wird nicht besser und das Fieber geht trotz zäpfchen und Fiebersaft nicht runter. Bekomme es nur für ca 50 minuten mit sauerkirschsaft kurz runter aber trotz 1 L Sauerkirschsaft geht es nur leicht runter und ist nach ca 50 minuten wieder bei 39.8 Grad

Was kann ich noch machen ? Möchte das es ihr wieder etwas besser geht . Das fieber macht mir auch sorgen das es nur kurz und kaum runter geht .

Weiß einer einen guten Rat für KINDER 3 Jahre

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?