Sollte man es respektieren, wenn Eltern keine Weihnachtsgeschenke möchten?

18 Antworten

Man sollte nichts schenken, was irgendwo rumsteht und das niemand braucht. Ich bin auch froh, dass ich nichts bekomme. Was ich gern habe möchte, kann ich mir selbst leisten und habe es meist schon. Mein Sohn bekommt Geld, kann er immer brauchen und wir wollen nichts. Wir essen schön zusammen, aber nicht direkt an Weihnachten. Weihnachten ist mir so egal wie nur etwas. Ich habe keinen Adventskranz, keinen Weihnachtsbaum und keinen Stress. Einfach nur herrlich!

Also grundsätzlich spricht doch nichts dagegen, wenn man sich nichts schenkt. Mein Freund und ich machen es auch so, dass wir uns eher gegenseitig mal finanziell unter die Arme greifen, wenn einer von uns was haben möchte. Dafür gibts an Weihnachten dann eventuell mal nichts oder nur eine Kleinigkeit. Wenn du dich so unwohl dabei fühlst, dann überleg doch, ob du mit deinen Eltern stattdessen was schönes machen kannst. Koch was und lad sie dann ein oder geh mit ihnen raus. Muss ja nicht immer was großes/teures sein.


Das ist doch nur vernünftig, Deine Eltern denken an den vielen Konsum und die vielen sinnlosen Geschenke, die irgendwo in einer Schublade untergehen. Menschen schenken sich so viel, weil sie sich nicht trauen zu sagen, dass sie keine Geschenke brauchen. Du könntest eine Kleinigkeit wie Kaffee, Tee oder Blumen mitbringen.

Weihnachtsgeschenke für meine Eltern ohne Geld!?

Wie ihr sicher wisst steht Weihnachten vor der Tür, aber ich hab kein Geld um meinen Eltern ein Geschenk zu kaufen :/ Habt ihr ein paar Vorschläge was ich machen könnte? Wenns ums basteln etc. geht: dann bitte auch mit Anleitung :)

...zur Frage

An alle Eltern: Soll man es ausgleichen, wenn nur ein Kind etwas von der Patentante geschenkt bekommt und das andere immer leer ausgeht?

Was würdet ihr machen, wenn ihr zwei Kinder habt, aber nur eines davon immer zu Weihnachten und zum Geburtstag von seiner Patentante Geschenke bekommt und das andere von seiner Patentante nie etwas.
Die eine Patentante schenkt meist größere Geldbeträge und unternimmt auch so recht viel mit dem Kind unter dem Jahr, obwohl sie nicht mit dem Kind verwandt ist. Die andere ist nicht nur die Patentante, sondern auch die richtige Tante von beiden Kindern. Jetzt bekommt das eine Kind eben mehr, meist sind es 70-100€ pro Fest, während das andere nichts bekommt. 

Bzw. die verwandte Patentante sogar nur den Geschwistern etwas schenkt, nicht aber ihrem Patenkind.

Wie würdet ihr als Eltern handeln?

...zur Frage

Was kann man basteln mit einem 7 Jährigen für die Eltern zu Weihnachten?

Ich wurde höchstpersönlich vom Christkind gebeten, mit meinem 7 jährigen Nachbarn etwas für Mama und Papa zu basteln. Allerdings möchte ich keine Winter Themen basteln sondern etwas, was sie das ganze Jahr, verwenden, hängen lassen können, stehen lassen können, etc. Soll max. eine Stunde dauern, ich glaube länger bekomme ich ihn nicht zum still sitzen. Er soll viel davon selber machen können und man soll sehen das er es selber gemacht hat ! Bitte keine Vorschläge wie, Salzteig das ist doch bisschen fad. Und bitte etwas was nicht zu teuer an Material Kosten sein, weder ich noch klein Vincent haben einen Goldesel im Garten stehen :D Ich helfe natürlich und übergebe es dann auch dem Christkind :D

...zur Frage

Habe meiner Mutter ein geschenk gemacht und sie reagierte komisch und undankbar!

Meine Mutter hat mir schon seeehr oft etwas gekauft und hat ständig gemeckert weil ich ihr nie etwas gekauft habe. Und jetzt da ich die Ausbildung abgeschlossen habe und einen Job habe konnte ich ihr mal was kaufen und sie reagierte ganz komisch. Erst hat sie mich gefragt woher ich es habe und ob ich es geschenkt bekommen habe, dann wollte sie wissen wie viel es gekostet hat und ob ich die Quittung habe. Sie hat sich nicht einmal bedankt und hat das Geschenk erst nach einer Woche aufgemacht weil ich es wollte. Dann reagierte sie total angewidert und depressiv als ob ich ihr eine Ohrfeige geschenkt hätte. Da sie nie das Geschenk (es war ein ganzes Kochset mit Mixer, elektronischer Besen, automatische Schneidemaschine uvm. testen wollte, habe ich es getan und sie meinte, dass ich nerve. Ich verstehe sie gar nicht. Erst will sie, dass ich ihr was schenke und dann bedankt sie sich nicht einmal und tut so als ob jemand aus der Familie gestorben wäre wenn ich ihr doch was schenke. Was könnte hinter ihrem Verhalten stecken?

Wenn ich sie darauf anspreche dann ignoriert sie mich einfach.

...zur Frage

steckt ihr euren Erwachsenen Kindern auch noch Geld zu?

Ich bin schon Erwachsen und gehe auch arbeiten und komme über die Runden. Doch meine Eltern stecken mir immer wieder Geld zu ( heute wieder 50€). Sie sind beide Lehrer und verdienen gut. Ich will das eigentlich nicht und schäme mich. Sie haben mir schon beim Tüv mit 200€ geholfen. Ich will es Ihnen zurückzahlen. Steckt ihr euren Kindern auch Geld zu? Auch wenn sie schon erwachsen sind???

...zur Frage

Kein Geschenk von Eltern bekommen!?

Hey, ich hatte heute Geburtstag und wurde 16 Jahre alt. Ich habe von meinen Eltern am Morgen kein Geschenk erhalten, was mich etwas gewundert hat, denn an meinen letzten Geburtstagen habe ich die Geschenke immer am Morgen bekommen. Ich dachte vielleicht später, aber ich habe bis jetzt keins bekommen und niemand hat nur ein Wörtchen darüber gesprochen. Ich habe sogar von meiner Schwester etwas bekommen, was mich sehr gefreut hat, aber von den Eltern nicht. Mit geht es weniger um das Geschenk selbst, ich bin einfach verwirrt, ist das normal? Ich schenke ihnen ja auch etwas. Vielleicht haben sie vergessen, dass ich Geburtstag habe..? Das kann aber eigentlich gar nicht sein, sie haben mir schon gratuliert und so weiter. Ich komme einfach nicht mehr mit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?